US STOCKS SNAPSHOT-Wall St öffnet niedriger bei steigenden Virusfällen, erhöhte Arbeitslosenansprüche

0

Der S & amp; P 500 öffnete sich um 3,73 Punkte oder 0,12% bei 3.046,60. Der Nasdaq Composite fiel bei der Eröffnungsglocke um 9,81 Punkte oder 0,10% auf 9.899,36. (Berichterstattung von Devik Jain in Bengaluru; Redaktion von Arun Koyyur)

Der Dow Jones Industrial Average fiel um 80,72 Punkte oder 0,32% auf 25.365,22.

25. Juni – Die Hauptindizes der Wall Street wurden am Donnerstag nach ihrem schlechtesten Tag seit zwei Wochen niedriger eröffnet, da die Anleger von einem alarmierenden Anstieg neuer Coronavirus-Fälle und einer erhöhten wöchentlichen Zahl von Arbeitslosenansprüchen enttäuscht waren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply