Vater von fünf Kindern im Stress der Abriegelung

0

 

Nur zwei Stunden zuvor hatte Premier Daniel Andrews mit sofortiger Wirkung eine „harte“ Sperrung für neun öffentliche Wohntürme in North Melbourne und Flemington angekündigt.

Der 27-Jährige glaubte, er habe am Samstag wie andere Einwohner in seiner Postleitzahl bis 23.59 Uhr Zeit, rannte die Treppe hinunter, um eine Formel für seine sieben Monate alten Zwillinge zu kaufen, wurde aber von der Polizei angehalten.

Melbournes Vater von fünf Kindern unter fünf Jahren, Abdirahman Ibrahim, setzte sich, um die Nachrichten um 18 Uhr zu sehen, und erfuhr, dass sein Gebäude gesperrt wurde.

Ein Gesundheitsbeamter hatte ihm eine Dose Formel für seine sieben Monate alten Zwillinge gekauft, aber die Dose war nicht die Marke, die er angegeben hatte, und die Babys würden sie wahrscheinlich nicht trinken.

Herr Ibrahim teilte AAP am Sonntagmorgen mit, dass ihn niemand wegen der Lieferung von Lebensmitteln kontaktiert habe.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Polizei wimmelte von den Anwesen, blockierte Einfahrten und Türen und verbot den Menschen das Ausgehen.

“Sie (die Regierung) behandeln uns wie Bürger zweiter Klasse und wenden die Menschen in Victoria gegen uns, als wären wir eine Art wilder Menschen, die außer Kontrolle geraten”, sagte er.

Er sagte, er sei besorgt um ältere Migranten, die Angst hatten, Aufhebens zu machen.

Herr Ibrahim, ein Somali-Australier, sagte, sein Gebäude sei von Polizisten umgeben, die nichts unternahmen, um die Bedürfnisse der Bewohner zu befriedigen.

Victoria verzeichnete am Samstag 108 neue Virusfälle, darunter eine Gruppe von bis zu 30 Fällen in einigen Wohnsiedlungen.

Die Entscheidung der Regierung, alle neun Türme abzusperren, wurde aufgrund von “Bewegungsmustern, Freundschaftsgruppen, Familiengruppen” getroffen, sagte der Ministerpräsident.

Er zitierte auch das überfüllte Leben in Sozialwohnungen und vielen Gemeinschaftsräumen, was bedeutete, dass die Übertragung durch die Gemeinschaft ein hohes Risiko darstellte.

Herr Ibrahim, der nach seiner Flucht aus seiner vom Krieg zerrissenen Heimat 10 Jahre in Australien gelebt hat, sagte, er könne nicht herausfinden, wie er seine spezifischen Bedürfnisse befriedigen könne.

“Das ist nicht fair”, sagte Herr Ibrahim AAP.

Sie brauchen Formel für die Baby-Zwillinge, Windeln, Milch, Müsli, Seife, Zahnpasta, Waschpulver, Obst, Gemüse und Fleisch.

Seine Haushaltsvorräte sind niedrig, da er und seine Frau sonntags wöchentlich einkaufen.

“Wir unterscheiden uns nicht von dem Rest der viktorianischen Gemeinde, die sich derzeit in einer Sperre befindet.”

„Die viktorianische Regierung diskriminiert die Menschen, die keine Stimme haben.

„Es gibt viele Postleitzahlen, die gesperrt sind, aber sie dürfen das Haus für das Wesentliche verlassen.

Das Büro des Premierministers teilte AAP mit, dass dringende Anfragen nach Nahrungsmitteln und Vorräten über die Polizei von Victoria und die Beamten des Gesundheitsministeriums vor Ort geprüft wurden und Dolmetscher helfen.

Er sagte, die ihm auferlegte Inhaftierung fühle sich an, als sei er in die Zeit des Traumas zurückgekehrt, vor dem seine Familie geflohen sei.

Herr Ibrahim ist ein gelegentlicher Pick-Packer in einem Lagerhaus im Westen Melbournes und wird nicht bezahlt, wenn er nicht auftaucht.

Die Landesregierung hat finanzielle Unterstützung für diejenigen, die wegen Isolation zu Hause nicht zur Arbeit gehen können.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply