Vermisstes russisches Flugzeug mit mindestens 28 an Bord Sparks Land and Sea Search

0

Im Fernen Osten Russlands wird eine Land- und Seesuche durchgeführt, nachdem die Kommunikation mit einem Flugzeug mit mehr als zwei Dutzend Menschen unterbrochen wurde.

Ermittler versuchen herauszufinden, was mit der Antonov-26 der Kamchatka Aviation Enterprise, die von Petropawlowsk-Kamtschatski nach Palana flog, berichtete die Nachrichtenagentur Tass.

Die russische Föderale Luftverkehrsbehörde sagte, dass die Wetterbedingungen zum Zeitpunkt der Landung für das Flugzeug schwierig waren – ein ZwillingTurboprop-Triebwerk – und es verschwand vom Radar.

Nach vorläufigen Daten befanden sich 29 an Bord – 23 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder – mit Quellen, die Interfax mitteilten, dass das Flugzeug in das Ochotskische Meer gefallen sein könnte, oderin der Nähe eines Kohlebergwerks in der Nähe seines Ziels.Eine Passagierliste beziffert die Gesamtzahl auf 28.

Ein Hubschrauber wird das Gebiet bis zum Einbruch der Dunkelheit über Land und Meer durchkämmen, berichteten Agenturen, während die russische Pazifikflotte sagte, sie habe auch ein IL-38-U-Boot-Abwehrflugzeug eingesetzt, umNehmen Sie an der Suche teil.

Dies ist eine Entwicklung und wird aktualisiert, sobald weitere Informationen vorliegen.

Share.

Leave A Reply