Villa muss im Kampf ums Überleben klinischer sein, sagt Smith

0

Smiths Mannschaft, die in den letzten sieben Spielen nur zwei Punkte gesammelt hat, hatte am Mittwoch beim 1: 1-Unentschieden gegen Newcastle United 14 Torversuche, benötigte jedoch einen späten Kopfball des ägyptischen Verteidigers Ahmed Elmohamady, um einen Punkt zu retten.

Villa ist 19. in der Gesamtwertung, punktgleich mit Bournemouth und West Ham United über ihnen, wobei nur die Tordifferenz die drei Seiten trennt.

25. Juni – Aston Villa ist eine schwer zu schlagende Mannschaft, aber sie muss vor dem Tor klinischer sein, um nicht aus der Premier League abgestiegen zu sein, sagte Manager Dean Smith am Donnerstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wölfe haben beide Spiele seit der Wiederaufnahme der Liga gewonnen und liegen auf dem sechsten Platz, zwei Punkte hinter dem viertplatzierten Chelsea.

„Wir hatten das Pech, die Siege nicht zu erzielen, aber unser Leistungsniveau war viel besser. Wir sehen aus wie ein wirklich schwer zu schlagendes Team, wir müssen nur klinischer sein. “

“Wir wissen, dass Unentschieden nicht genug sind und wir irgendwo etwas gewinnen müssen”, sagte Smith Reportern in einer virtuellen Pressekonferenz vor dem Spiel am Samstag gegen Wolverhampton Wanderers.

Der Engländer Smith bestätigte, dass Mittelfeldspieler John McGinn, der nach seiner Rückkehr nach einer schweren Knöchelverletzung jedes der drei Spiele von Villa begonnen hatte, für das Duell am Samstag ausgeruht werden konnte. (Berichterstattung von Arvind Sriram in Bengaluru Schnitt von Toby Davis)

„Sie haben es verdient, dort zu sein, wo sie gerade sind… in Europa zu konkurrieren und das realistische Ziel, ein Top-6-Team zu sein. Ihnen allen gebührt Anerkennung “, fügte der 49-Jährige hinzu und lobte die unglaubliche Arbeit, die Wolves-Manager Nuno Espirito Santo geleistet hat.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply