Virgin Atlantic sagt, dass einige Flüge am 20. Juli neu gestartet werden sollen

0

Sie hoffte, weitere Routen ankündigen zu können, die im August in den nächsten zwei Wochen neu starten könnten.

Die Fluggesellschaft teilte mit, dass die Flüge von London Heathrow nach Orlando und Hongkong am 20. Juli wieder aufgenommen werden und die Flüge nach New York JFK, Los Angeles und Shanghai am 21. Juli wieder aufgenommen werden sollen.

London (ots / PRNewswire) – Virgin Atlantic gab am Donnerstag bekannt, dass einige Flüge, die am 20. Juli von der COVID-19-Pandemie ausgelöst wurden und im August weitere Dienste wiederherstellen sollen, wieder aufgenommen werden sollen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Jarvinen sagte, Virgin fordere “sorgfältig gezielte Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit und des Screenings, die einen erfolgreichen und sicheren Neustart des internationalen Flugverkehrs für Passagiere und Unternehmen ermöglichen”.

Die Fluggesellschaft hat gewarnt, dass die Entscheidung Großbritanniens, eine Quarantäne für alle internationalen Ankünfte einzuführen, die Rückkehr zum Flug behindern wird.

„Unsere geplanten Erstflüge werden am 20. Juli nach Orlando und Hongkong fliegen. Wir überwachen jedoch die äußeren Bedingungen sehr genau, insbesondere die Reisebeschränkungen, die in vielen Ländern gelten, einschließlich der 14-tägigen Quarantänerichtlinie für Reisende, die nach Großbritannien einreisen. Sagte Juha Jarvinen, Chief Commercial Officer bei Virgin Atlantic.

Der Gründer Richard Branson, dessen Virgin Group 51% von Virgin Atlantic neben der US-amerikanischen Fluggesellschaft Delta mit 49% besitzt, sagte im April, die Fluggesellschaft werde die Auswirkungen von COVID-19 nur überleben, wenn sie staatliche Unterstützung erhält.

Virgin Atlantic gab kein Update zu den Gesprächen mit privaten Investoren und der Regierung über die Unterstützung der Fluggesellschaft, um der Coronavirus-Krise standzuhalten.

Die Fluggesellschaft würde ihre Reinigungspraktiken beim Einchecken und an Bord verbessern und Gesichtsmasken in medizinischer Qualität bereitstellen, die die Passagiere an Bord tragen können.

(Berichterstattung von Alistair Smout; Redaktion von Stephen Addison)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply