Virgin Aust Shortlist bis Bain, Cyrus

0

“Sowohl Bain Capital als auch Cyrus Capital Partners sind gut finanziert, verfügen über umfassende Erfahrung in der Luftfahrt und sehen einen echten Wert für das Unternehmen und seine Zukunft”, sagte Deloitte-Administrator Vaughan Strawbridge in einer Erklärung am Dienstag.

Am Freitag gingen fünf unverbindliche indikative Vorschläge ein, und Deloitte hat die Shortlist auf die beiden US-amerikanischen Private-Equity-Unternehmen beschränkt.

Laut Deloitte sind Bain Capital und Cyrus Capital Partners die bevorzugten Bieter für die Übernahme von Virgin Australia.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er sagte, es sei immer noch Deloittes Absicht, eine verbindliche Vereinbarung zum Verkauf von Virgin bis zum 30. Juni zu treffen.

“Das wird natürlich eine Sache für sie sein”, sagte Herr Strawbridge.

Herr Strawbridge sagte, es würde Spekulationen geben, dass die unterlegenen Parteien – vermutlich BGH Capital mit Sitz in Melbourne, Indigo Partners und Brookfield Asset Management – mit den verbleibenden Parteien zusammenarbeiten würden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply