Volkszählungstestlauf zur Verhinderung eines weiteren Fehlschlags

0

Die Haushalte werden gebeten, sich an einer groß angelegten Dummy-Erhebung der Volkszählung zu beteiligen, um ein erneutes Scheitern der nationalen Erhebung zu verhindern.

Das australische Statistikamt möchte, dass etwa 100.000 Haushalte die Tests abschließen, die diese Woche vor der Hauptveranstaltung im nächsten Jahr eingeführt werden.

“Dies ist der größte Test, den wir vor der Volkszählung durchführen werden, um sicherzustellen, dass er für die Menschen einfach auszufüllen ist, unsere Prozesse funktionieren und das Volkszählungsformular die Informationen genau erfasst”, sagte Andrew Henderson, Geschäftsführer der ABS, Andrew Henderson.

Die für den Test ausgewählten Personen werden bald einen Brief mit Anweisungen zur Teilnahme erhalten.

Die Testnacht ist für den 27. Oktober geplant, aber die Menschen werden die Möglichkeit haben, danach teilzunehmen.

Diese subtile Verschiebung markiert eine große Veränderung in der Art und Weise, wie die Volkszählung durchgeführt wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Zum ersten Mal in der Geschichte der Volkszählung wird dieses Zeitfenster statt einer einzigen Nacht auch für die Volkszählung im nächsten Jahr zur Verfügung stehen”, so Henderson.

“Wir wissen, dass die Menschen Flexibilität und Bequemlichkeit erwarten, daher wird es für die Menschen einfacher sein, ihr Formular auszufüllen, wenn es ihnen am besten passt.

Die letzte nationale Volkszählung wurde von einem Online-Debakel heimgesucht, bei dem Millionen von Menschen von der Website ausgeschlossen wurden.

Die ABS schloss die Website aus Angst, sie könnte gehackt werden.

Das Scheitern gab Anlass zu ernsthaften Bedenken hinsichtlich der Qualität der 2016 gesammelten Informationen, da die Menschen die Zuverlässigkeit der Volkszählungsdaten in Frage stellten.

Share.

Leave A Reply