Vor dem 4. Juli boomt ein Feuerwerk, aber warum der Aufruhr?

0

Sie sind zu einem nächtlichen Ärgernis geworden, das von Connecticut nach Kalifornien geht, die Bewohner mit Schlafentzug verärgert und gewählte Beamte alarmiert.

In diesem Jahr wird kein Feuerwerk für den Unabhängigkeitstag gespeichert.

NEW YORK – Sie sind ein Symbol für Feierlichkeiten, die den Nachthimmel laut erleuchten und in den USA als explosives Ausrufezeichen für Feierlichkeiten am 4. Juli bekannt sind.

Die Theorien reichen von koordinierten Bemühungen, die Protestierenden gegen die Brutalität der Polizei zu beschuldigen, bis zu gelangweilten Menschen, die nach der Sperrung von Coronaviren Dampf ablassen. Die meisten Staaten erlauben zumindest einige Arten von Feuerwerkskörpern für Verbraucher, was es schwierig macht, sie in Städten wie New York einzudämmen, in denen sie verboten sind, weil die Leute ein paar Stunden entfernt fahren können, um sie legal zu kaufen.

“Ich hatte die gleiche Frage”, sagte Julie L. Heckman, Geschäftsführerin der American Pyrotechnics Association.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Alle wollen wissen: Warum die Faszination für Feuerwerkskörper und woher bekommen alle die Ware?

Die Task Force, die sich aus Polizisten, Feuerwehrleuten und dem Büro für strafrechtliche Ermittlungen des Sheriffs zusammensetzt, wird Stichoperationen durchführen, um den Verkauf von Sprengstoffen zu stoppen, die sich als gefährlich erweisen. Ein 3-jähriger Junge wurde am Mittwoch verletzt, als er von seinem Fenster aus ein Feuerwerk sah.

Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio richtete eine Multiagency Task Force ein, in der Hoffnung, Antworten zu erhalten, nachdem Explosionen von Brooklyn in die Bronx Menschen in der Stadt haben, die niemals verzweifelt schlafen, um tatsächlich welche zu bekommen.

„Das ist ein echtes Problem. Es ist nicht nur ein Problem der Lebensqualität und des Lärms “, sagte de Blasio.

Viele Feierlichkeiten am 4. Juli werden aufgrund von Einschränkungen des Coronavirus kleiner sein oder ganz ausfallen. Das Geschäft mit Feuerwerkskörpern boomt jedoch. Einige Einzelhändler verzeichneten gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Anstieg von 200%, sagte Heckman.

Ihre Branche hatte große Hoffnungen für 2020: Der 4. Juli fiel auf einen Samstag. Dann kam die Pandemie und ihre Schließungen und Annullierungen, so dass die Feuerwerkshändler befürchteten, sie könnten einen Großteil einer Verkaufssaison nicht auskratzen.

Diese Ängste sind in Rauch aufgegangen.

Der Gouverneur von New Jersey, Phil Murphy, sagte, es gebe zu viele Berichte über Feuerwerkskörper im ganzen Staat, wo sie größtenteils illegal seien.

Beamte haben die gleiche Sorge.

„Der Verkauf ist gerade aus dem Schneider. Wir sehen diese Anomalie in Gebrauch “, sagte Heckman. “Was uns betrifft, ist diese Verwendung in Städten, in denen die Verwendung von Feuerwerkskörpern für Verbraucher nicht legal ist.”

In Morrisville, Pennsylvania, Trentons Nachbar, befindet sich am Fuße der Brücke nach New Jersey ein großer Laden. Am Dienstag war der Parkplatz fast voll, mit Autos hauptsächlich aus New Jersey und Pennsylvania, aber auch aus New York, North Carolina und sogar Texas.

New Jersey verbietet Pyrotechnik mit Ausnahme von Wunderkerzen und Schlangen, die Rauch produzieren, aber nicht explodieren, obwohl die Bewohner in Geschäften in Pennsylvania einfachen Zugang zu Feuerwerkskörpern haben.

“Dies ist keine Möglichkeit, Dampf abzulassen”, sagte er Reportern am Dienstag in Trenton, der Hauptstadt.

Es gibt viele Theorien darüber, warum Feuerwerkskörper so beliebt geworden sind.

In Denver beschlagnahmten die Behörden bis zu 1.360 Kilogramm illegales Feuerwerk, das diese Woche bei einer Verkehrsbehinderung entdeckt wurde.

Beamte in Oakland, Kalifornien, geben an, in diesem Jahr mehr Beschwerden über illegale Feuerwerke und Berichte über feierliche Schüsse erhalten zu haben, als dies vor dem 4. Juli üblich war. Laut offiziellen Angaben wurden seit Ende Mai mindestens fünf Brände mit Feuerwerkskörpern in Verbindung gebracht.

Einige spekulieren in den sozialen Medien, dass die Polizei sie entweder selbst auslöst oder sie an lokale Jugendliche weitergibt, in der Hoffnung, dass die Leute die Protestierenden gegen rassistische Polizei beschuldigen. Eine andere Behauptung besagt, dass die Polizei nur Farbgemeinschaften belästigt.

Ein in New York aufgenommenes Video scheint Feuerwehrmitarbeiter zu zeigen, die den Sprengstoff vor ihrer Station abfeuern.

“Meine Nachbarn und ich glauben, dass dies Teil eines koordinierten Angriffs der Regierungstruppen auf die schwarzen und braunen Gemeinden ist”, twitterte der Schriftsteller Robert Jones Jr., dessen jüngste Beiträge zu Feuerwerkskörpern tausende Male retweetet wurden.

Der Pyrotechnik-Experte Mike Tockstein, der Hunderte von professionellen Feuerwerksshows geleitet hat, glaubt, dass es eine einfachere Erklärung gibt: den bevorstehenden Urlaub und eine Nation voller junger Menschen, die die Quarantänen satt haben.

“Ich habe viele Verschwörungstheorien gehört, und keine davon basiert auf Logik, Daten oder Fakten”, sagte Tockstein, Inhaber von Pyrotechnic Innovations, einem in Kalifornien ansässigen Unternehmen, das Feuerwerksfachleute ausbildet.

“In dieser Hinsicht könnte nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein”, sagte Heckman, “denn das wäre ein Verbrechen.”

Eine Theorie, die wahrscheinlich in die Luft gesprengt werden kann: Organisatoren abgesagter Veranstaltungen am 4. Juli, die überschüssige Produkte an Freizeitnutzer weitergeben.

“Feuerwerkskörper werden im ganzen Land einen ganzen Monat lang bis zum 4. Juli eingesetzt”, sagte er. “Es gibt einen leichten Anstieg, aber ich glaube nicht, dass es mehr ist, als dass die Leute zu Hause festsitzen und hey, sieh mal, Feuerwerk ist verfügbar.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - Auf diesem Foto vom Freitag, dem 19. Juni 2020, explodieren Feuerwerke während der Feierlichkeiten am 19. Juni über dem Viertel Bedford-Stuyvesant im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Die Skyline von Manhattan ist im Hintergrund zu sehen. Sie erleuchten den Himmel zur Feier, die in den USA am bekanntesten ist, um den Unabhängigkeitstag hervorzuheben. In diesem Jahr werden Feuerwerke nicht für besondere Anlässe gespeichert. Sie sind von Connecticut nach Kalifornien zu einem nächtlichen Ärgernis geworden, das die Bürger mit Schlafentzug verärgert und die örtlichen Beamten alarmiert. (AP Foto / John Minchillo, Datei)

Share.

Leave A Reply