WA liefert mutmaßlichen NSW-Drogenhändler aus

0

 

Seitdem wurde er zu 10 Jahren Haft verurteilt.

Die Untersuchung geht mindestens auf den Januar letzten Jahres zurück, als ein 43-jähriger NSW-Mann mit 3,98 kg Methamphetamin und 2 kg Kokain in einem versteckten Fach in der Stoßstange seines Autos im Vorort Bayswater in Perth gefunden wurde.

Ein mutmaßlicher Drogenhändler aus New South Wales wurde nach Westaustralien ausgeliefert. Die Polizei sagte, er sei mit einem sechs Kilogramm schweren Drogentransport verbunden.

Der Mann soll am Samstag vor dem Perth Magistrates Court erscheinen.

Die NSW-Polizei nahm ihn am Montag in Gewahrsam und er wurde am Freitag an Perth ausgeliefert.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Am Freitag teilte die Polizei in Washington mit, ein 38-jähriger Mann, der am selben Tag wie die Büste von Sydney nach Perth und wieder zurück geflogen war, habe geplant, den Verkauf und / oder die Lieferung der Medikamente zu koordinieren, könne sich jedoch nicht melden der Fahrer.

“Die Ermittlungen in Bezug auf große Sicherstellungen illegaler Drogen enden nie mit den ersten Festnahmen”, sagte Detective Superintendent Tony Longhorn.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply