Wählen Sie es nach unten, sagen die Gewerkschaften den Baubossen

0

Frau McManus sagte, der Angriff auf die Rechte am Arbeitsplatz widerspreche völlig dem Ton und dem Geist der Coronavirus-Arbeitsgruppe.

Gewerkschaftschefin Sally McManus, die sich bereit erklärt hat, mit Unternehmensgruppen an Reformen der Arbeitsbeziehungen zu arbeiten, sagte, die Vorschläge seien zeitlich schlecht abgestimmt.

Den Bauarbeitgebern wurde gesagt, sie sollten “die Hölle runter wählen”, nachdem sie darauf gedrängt hatten, die Strafgebühren am Samstag zu streichen und gelegentliche Schichten zu streichen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Master Builders Australia, die Housing Industry Association und die Australian Industry Group haben gemeinsam bei der Fair Work Commission um vorübergehende Änderungen der Auszeichnungen gebeten.

“Wir denken, Arbeitgeber sollten es verdammt noch mal ablehnen, wenn es darum geht, die Rechte der Arbeitnehmer anzugreifen.”

“Wir halten dies für eine falsche Entscheidung der Arbeitgebergruppen und bitten sie, sich zurückzuziehen”, sagte sie am Mittwoch gegenüber Reportern in Sydney.

Die Baugewerkschaft argumentiert jedoch, dass die Pandemie dazu benutzt wird, Löhne und Bedingungen anzugreifen, und beschuldigt Arbeitgebergruppen des Opportunismus.

Die Gruppen argumentieren, dass die vorübergehenden Änderungen nur bis Ende des Jahres durchgeführt werden müssten.

Ihre Vorschläge zielen in erster Linie auf Überstundenzahlungen und Gelegenheitsschichten ab.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply