Walmart entfernt Schusswaffen und Munition vom Boden, während in den USA Proteste toben.

0

“Diese Artikel sind käuflich zu erwerben, werden jedoch in einem sicheren Raum aufbewahrt.”

“Wir haben in einigen Geschäften aus Vorsicht vorübergehend Schusswaffen und Munition aus der Verkaufsfläche entfernt”, sagte der größte Einzelhändler des Landes in einer Erklärung.

3. Juni – Walmart Inc teilte am Mittwoch mit, dass Schusswaffen und Munition aus den Verkaufsflächen einiger US-Geschäfte verlegt wurden, nachdem letzte Woche landesweit gegen den Tod eines unbewaffneten schwarzen Mannes durch die Polizei protestiert worden war.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die US-Einzelhändler aufgrund der von Pandemien verursachten Schließung von Geschäften bereits unter sinkenden Umsätzen litten.

Mehrere Einzelhändler, von Target über Apple bis hin zu High-End-Bekleidungsmarken, wurden geplündert und beschädigt, als Demonstranten an Orten wie New York und Chicago gewalttätig wurden und sie gezwungen wurden, die Öffnungszeiten zu verkürzen oder den Laden zu schließen.

Walmart, der im vergangenen Jahr in seinen US-Läden den Verkauf von Munition für Handfeuerwaffen und einige Sturmgewehre eingestellt hat, verkauft in vielen großen städtischen Märkten, in denen Probleme aufgrund von Plünderungen auftreten, keine Schusswaffen.

(Berichterstattung von Nivedita Balu in Bengaluru; Redaktion von Shinjini Ganguli)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply