Was die Zeitungen sagen – 2. Juni

0

Der Wächter Laut Angaben von Neuankömmlingen, die unter Quarantäne stehen, können sie nach den Vorschriften zur Verhinderung einer zweiten Welle von Covid-19 in Großbritannien weiterhin „einkaufen und öffentliche Verkehrsmittel nutzen“.

Bedenken hinsichtlich der geplanten obligatorischen Quarantäneregeln der Regierung leiten die Papiere der Nation.

Das Tagesspiegel führt mit Schülern, die am Montag zur Schule zurückkehren, während Die Zeiten Berichten zufolge wird es für alle Grundschüler „unmöglich“ sein, „einen Monat vor den Sommerferien“ wieder im Unterricht zu sein.

Inzwischen, Der tägliche Telegraph sagt, die Regeln könnten “nur wenige Wochen später auslaufen” und durch Luftbrücken mit bestimmten Ländern “abgelöst” werden.

Sommerschulen sind geplant, um benachteiligten Schülern zu helfen, versäumte Arbeit nachzuholen ich.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Das Tägliche Post führt mit den Ergebnissen einer Studie, die zeigt, dass eine Verringerung der sozialen Distanzierung von zwei Metern auf einen Meter das Risiko, sich mit Coronavirus zu infizieren, nur um 1,3% erhöht.

Krankenhäuser könnten am Ende jährliche Zahlungen in Millionenhöhe leisten, wenn die von NHS-Trusts geschuldeten 13,4 Mrd. GBP abgeschrieben werden Der Unabhängige.

Das Metro Laut Cyber-Kriminellen ist es „unglaublich einfach“, sich als Kontakt-Tracer für NHS-Coronaviren auszugeben.

Das Täglicher Express Gesundheitsminister Matt Hancock erklärt, dass Großbritannien “den Kampf gegen Covid-19 gewinnt”.

Das Financial Times Berichten zufolge kritisierten mehrere leitende Facebook-Manager öffentlich den Geschäftsführer Mark Zuckerberg dafür, dass er sich geweigert hatte, Twitter bei der Überprüfung von Posts von US-Präsident Donald Trump zu folgen.

Die Sonne Laut Victoria Beckham wurde 1 Million Pfund dafür gezahlt, dass sie letztes Jahr nicht mit den Spice Girls auf ihrer Reunion-Tour aufgetreten sind.

Und der Täglicher Stern sagt, ein Papagei habe geholfen, einen Serieneinbrecher zu fangen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Was die Zeitungen sagen - 2. Juni

Share.

Leave A Reply