Was die Zeitungen sagen – 3. Juni

0

Der tägliche Telegraph führt mit Innenministerin Priti Patels Verteidigung der Quarantänevorschriften, als sie sagt, “wir sind es den Opfern schuldig, Quarantäne zu verhängen”.

Die geplanten Quarantäneregeln der Regierung dominieren am Mittwoch weiterhin die Titelseiten.

Inzwischen ist die Tägliche Post, Tagesspiegel und Täglicher Stern Spekulieren Sie darüber, was mögliche Änderungen der Vorschriften für die Sommerferien bedeuten könnten.

Der Wächter führt mit dem Labour-Führer Sir Keir Starmer, der Premierminister Boris Johnson auffordert, den Umgang der Nation mit der Sperrung des Coronavirus in den Griff zu bekommen.

Die Zeiten Berichten zufolge ist der Premierminister bereit, fast drei Millionen Hongkonger Bürgern die britische Staatsbürgerschaft anzubieten, wenn China sein vorgeschlagenes Sicherheitsgesetz einhält, wonach die Regierung von Hongkong Maßnahmen durchsetzen muss, die später von Peking beschlossen werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine „Nord-Süd-Covid-19-Kluft“ wächst in England, da Covid-19-Todesfälle und -Fälle „in einigen Regionen weitaus häufiger auftreten als in London“ Metro.

Der Unabhängige Laut Pflegeheimen kamen 25.000 Menschen in die 30 Tage vor Einführung der routinemäßigen Coronavirus-Tests aus dem Krankenhaus.

Die Sonne Die Hoffnung auf eine Wiedereröffnung der Pubs, wöchentliche Todesfälle im Zusammenhang mit Coronaviren, die bald Null erreichen, und easyJets Plan, die Flüge zu „drei von vier Zielen bis August“ wieder aufzunehmen, sind ein „dreifacher Sieg über Covid-19“.

Die „Finanzierungskrise“, mit der die Universitäten des Landes konfrontiert sind, führt die ich.

Die Briten befürworten eine Erhöhung der Einkommensteuer, um „die Krise der Sozialfürsorge zu beheben“ Täglicher Express.

Und der Financial Times Laut Brüssel streben neue Befugnisse an, um die Übernahme europäischer Unternehmen durch “staatlich subventionierte ausländische Rivalen” zu blockieren, während Gesundheitsminister Matt Hancock von der statistischen Aufsichtsbehörde wegen “misstrauischer Covid-19-Testzahlen” gerügt wird.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Was die Zeitungen sagen - 3. Juni

Share.

Leave A Reply