Was wäre nötig, um die Monarchie in Großbritannien abzuschaffen?

0

Aktivisten gegen die Monarchie haben eine Plakatkampagne gegen Prinz Charles gestartet, um zu zeigen, dass sie den zukünftigen König als ihre beste Chance für die Abschaffung sehen.

Die Druckgruppe Republic hat die königliche Familie diese Woche darauf aufmerksam gemacht, dass der Erbe vonder Thron ist im Visier.

Sie nehmen 24 Werbetafeln heraus, die mit dem Gesicht des Nächsten in der Reihe geschmückt sind, und ein früher Entwurf enthielt den Slogan: “Kein Mann sollte König sein”

Obwohl dies keine endgültige, genehmigte Version der Anzeige war, könnte das Wort “Mann” nur ein Problem darstellen, mit dem die Royals in einer Welt konfrontiert sind, in der Unternehmen, politische Parteien und öffentliche Einrichtungen nach Vielfalt suchenin leitenden Führungsteams.

Graham Smith, Chief Executive von Republic, brachte es deutlicher auf den Punkt und sagte Tekk.tv: “Es werden Männer sein. Wir wissen, werUnsere Staatsoberhäupter werden bis zum Ende dieses Jahrhunderts im Amt sein, was Unsinn ist. Es werden Charles, William, George sein, also dreht sich alles um Könige undd Männer, von denen ich glaube, dass sie ihrem Image überhaupt nicht helfen.”

Die Plakatkampagne hebt hervor, dass es nach dem Ende der Herrschaft der Königin einen erheblichen Schub geben wird, um Charles zu verdrängen.

Die Nachfolge wird möglicherweise in einer Zeit der persönlichen Trauer um die königliche Familie erfolgen, aber der Palast muss sich auf den folgenden Kampf vorbereiten.

Königin Elisabeth II. feiert 70 Jahre ihrer Herrschaftim Jahr 2022, wenn ein Drache von der Größe eines Londoner Busses den Platinjubiläumswettbewerb zu ihren Ehren anführt.

Jedes neue Jahr bringt die Royals jedoch dem Moment näher, in dem der am längsten regierende lebende Monarch der Welt sein wirddie Krone an ihren weniger beliebten Sohn weitergeben.

Elizabeth schneidet in Meinungsumfragen durchweg hoch ab – eine Umfrage von Redfield & Wilton für Tekk.tvim Mai gab ihr eine typischerweise hohe Nettozustimmung von +60 %.rating.

Nicht so ihr erstgeborener Sohn, immer noch Gegenstand öffentlicher Wut über die Affäre, die er hinter Prinzessin Dianas Bauch hattek.

In unserer Umfrage sagten 58 Prozent, dass sie Prinz William lieber als nächsten König sehen würden, verglichen mit 23 Prozent, die Charles wollten, der eine Nettozulassungsrate von +20 Prozent hatte.

Und Republic kündigte im Mai jubelnd an, dass es Anzeichen dafür geben könnte, dass sich junge Leute gegen die Royals wenden.

Sie verweisen auf YouGov-Daten, die darauf hindeuten, dass 41 Prozent der 18- bis 24-Jährigen ein gewähltes Staatsoberhaupt im Vergleich wollen31 Prozent unterstützen die Monarchie.

Prinz Charles’ Behandlung von Prinz William und Prinz Harrys Mutter wurde 2017, ihrem 20. Todestag, für ein neues jüngeres Publikum zum Leben erweckt, als ein Sender4 Dokumentarfilm spielte altes Filmmaterial von der Prinzessin, die ihr emotionales Trauma beschrieb.

In einem Clip von Diana: In Her Own Wordsbeschrieb sie, wie Charles einmal sagte: “Nun, ich weigere mich, es zu tunder einzige Prinz von Wales sein, der noch nie eine Geliebte hatte.”

Prinz Harry und Prinz William arbeiteten an zwei weiteren DokumentenReportagen und Exklusivinterviews, auch für Tekk.tv, obwohl Kommentatoren anmerkten, dass es wenig zur Unterstützung von Charles gab.

Im folgenden Jahr wurde Charles 70 und sein Büro nutzte den Meilenstein, umversuchen, den Schaden zu reparieren und Interviews mit dem BBC-Dokumentarfilm Prince, Son And Heir: Charles At 70zu geben, der ihn als den nächsten britischen König positioniert.

Im Jahr 2020 jedoch die Netflix-Serie {0003000}The Crownbrachte alles wieder auf den Punkt, als die Schauspielerin Emma Corrin ihre Bulimie auslebte und Josh O’Connor Charles in einem Wutanfall darstellte.

The Crownhatnoch zwei Staffeln – die nächste wird die Zuschauer wahrscheinlich bis zum Tod von Prinzessin Diana im Jahr 1997 führen und die letzte über die Folgen der Tragödie.

Zeitungsberichterstattung vor dem, was Diana gewesen wäreDer 60. Geburtstag, der im Juli war, brachte auch die Offenbarung.Tekk.tv-Nachrichten

Share.

Leave A Reply