“Weit davon entfernt, vollständig zu sein”: Der britische Statistik-Wachhund berichtet über COVID-19-Testdaten

0

“Es ist auch schwer zu glauben, dass die Statistiken das Testprogramm selbst unterstützen.” (Berichterstattung von Andy Bruce; Redaktion von Guy Faulconbridge)

“Das Ziel scheint darin zu bestehen, die größtmögliche Anzahl von Tests zu zeigen, selbst auf Kosten des Verständnisses”, schrieb David Norgrove, der Leiter der britischen Statistikbehörde, in einem Brief an Gesundheitsminister Matt Hancock.

London (ots / PRNewswire) – Die britische Statistikbehörde hat die Regierung am Dienstag beschuldigt, Daten zu Coronavirus-Tests veröffentlicht zu haben, die “alles andere als vollständig und verständlich” seien.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply