Wer war Dilip Kumar?Bollywood-Schauspieler stirbt mit 98

0

Dilip Kumar, einer von Indiens renommierten Bollywood-Schauspielern, ist im Alter von 98 Jahren an einer “längeren Krankheit” gestorben, so ein Arzt, der ihn behandelte.

Der Schauspieler’s Tod wurde über seinen offiziellen Twitter-Account bekannt gegeben, der von Faisal Farooqui, einem Freund der Familie von Kumar, verwaltet wird.

In einem Tweet am Mittwochmorgen sagte Farooqui: “Schweren Herzens und tiefer Trauer,Ich gebe den Tod unseres geliebten Dilip Saab vor wenigen Minuten bekannt. Wir sind von Gott und zu Ihm kehren wir zurück. – Faisal Farooqui.”

Indiens The HinduberichteteDr. Jalil Parkar, der Brustspezialist, der Kumar behandelte, sagte gegenüber dem Press Trust of India (PTI): “Er starb um 7.30 Uhr aufgrund längerer Krankheit”

Wer war Dilip Kumar?

Kumar war einer der gefeiertsten Schauspieler Bollywoods und spielte im Laufe seiner mehr als 50-jährigen Karriere in fast 60 Filmen mit.

Bekannt dafür, dass er oft den tragischen Helden in verschiedenen Bollywood-Filmen spieltelms erhielt er den Spitznamen “The Tragedy King” und dominierte das indische Kino von den 1940er bis 1960er Jahren, berichtete die Agence France-Presse.

Er wurde am 11. Dezember 1922 in Peshawar, a . als Mohammed Yusuf Khan geborenStadt in Pakistan, die damals zum britisch regierten Indien gehörte.

Die AFP berichtete, dass sein Vater ein Obstverkäufer war, der wollte, dass Kumar das Geschäft übernimmt.Aber Kumar weigerte sich, nachdem er am Obststand seines Vaters im damaligen Bombay von der Schauspielerin Devika Rani entdeckt wurde.Die Sichtung führte zu seiner ersten Rolle in einem Film namens Jwar Bhataim Jahr 1944.

Er entschied sich, als Dilip Kumar bekannt zu sein, nachdem er von Rani überredet wurde, seinen Namen zu ändern, was ihm erlaubteum seine Filmarbeit vor seinem missbilligenden Vater zu verbergen, so die AFP.

Während Kumars erster Film floppte, kamen seine Durchbruchrollen 1946 in dem Film Mailandund 1949 inder Film Andaz.

Laut Reuters hat seine Rolle in Andaz,als im Stich gelassener Liebhaber, der in einer Dreiecksbeziehung gefangen ist, Kumar zu Berühmtheit gebracht und er spielte ein Jahrzehnt lang tragische Rollen.

Eine seiner bekanntesten Rollen war eine in der historischen Romanze Mughal-e-Azam, einem Film aus dem Jahr 1960, der auf dem Leben eines der großen indischen Mogulfürsten basiert.

Der Film dauerte acht Jahre, kostete damals 15 Millionen Rupien und wurde einer der umsatzstärksten Filme Bollywoods.

2006 wurde Kumar ein Preis für sein Lebenswerk verliehen beiIndiens National Film Awards für seinen Beitrag zum indischen Kino.

Trotz der Auszeichnungen und des Beifalls war Kumar von seinem Erfolg überrascht.

In einem Interview mitIn der Hindustan Timesanlässlich seines 85. Geburtstags sagte der Bollywood-Schauspieler: “Ehrlich gesagt, ich muss noch herausfinden, wie ein äußerst schüchterner junger Mann namens Yusuf Khan der Schauspieler Dilip Kumar wurde.”

Ablehnungng Gesundheit vor dem Tod

Im Juni sagte Farooqui, dass Kumar in einem “Nicht-Covid-PD Hinduja-Krankenhaus Khar” nach “Episoden von Atemnot” für Routinetests und Untersuchungen” in einem Tweet eingeliefert wurde, der am6. Juni

Laut einem Tweet am folgenden Tag wurde Kumar als “stabil” und “sauerstoffunterstützt” gemeldet.

Er wurde im Juni aus dem Krankenhaus entlassen11, bevor er Ende Juni wieder aufgenommen wurde, “um medizinische Probleme im Zusammenhang mit Krankheiten anzugehen, die bei einem 98-Jährigen häufig zu erwarten sind”, twitterte Farooqui am 30. Juni.

Kumar hinterlässt seine Frau SairaBanu, ein 22 Jahre jüngerer Bollywood-Star.Das Paar hatte keine Kinder.

In einem Interview mit der Hindustan Timessagte Kumar 2012: “Es wäre toll gewesen, wenn wir unsere eigenen Kinder gehabt hätten. Aber wir bedauern es nicht.

“Es reicht uns, dass wir unsere Familien haben, um unser Glück und unsere kleine Bestürzung mit uns zu teilen”, er. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply