WHO sagt, die Coronavirus-Fälle am Sonntag seien die bisher höchsten an einem einzigen Tag

0

 

Die weltweiten Infektionen überstiegen am Montag 9 Millionen, als Brasilien und Indien mit einem Anstieg der Fälle zu kämpfen hatten und die USA, China und andere am stärksten betroffene Länder laut einer Reuters-Bilanz neue Ausbrüche meldeten. (Berichterstattung von Stephanie Nebehay, Emma Farge und John Revill, Schreiben von Nick Macfie; Redaktion von Hugh Lawson)

Er sagte, die nächste große Herausforderung bestehe darin, die Produktion und Verteilung von Dexamethason zu steigern, dem ersten Medikament, von dem gezeigt wurde, dass es das Todesrisiko bei schwerkranken COVID-19-Patienten senkt.

GENF, 22. Juni – Die Welt verzeichnete am Sonntag mehr als 183.000 neue Coronavirus-Fälle, die meisten an einem einzigen Tag seit Beginn des Ausbruchs, sagte der Chef der Weltgesundheitsorganisation, Tedros Adhanom Ghebreyesus, am Montag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply