Wie lange war Bill Cosby im Gefängnis?Eine Zeitleiste von Anschuldigungen, Gerichtsverfahren und Verurteilungen

0

Bill Cosby wurde am Mittwoch aus dem Gefängnis entlassen, nachdem der Oberste Gerichtshof von Pennsylvania seine Verurteilung wegen sexueller Übergriffe aus dem Jahr 2018 aufgehoben hatte.

Cosby verbüßte mehr als zwei Jahre einer drei- bis zehnjährigen Haftstrafe wegen angeblichen Drogenkonsums und sexuellen Übergriffs auf ehemaligeAndrea Constand, Angestellte der Temple University im Jahr 2004.

Cosby hat im Laufe der Jahre alle Anschuldigungen des nicht einvernehmlichen Sex zurückgewiesen, aber mehr als 60 Frauen haben behauptet, er habe sie unter Drogen gesetzt und sie angegriffen.Die meisten Anschuldigungen tauchten erst auf, als Constands Fall bekannt wurde, aber die angeblichen Übergriffe reichen seinen Anklägern zufolge Jahrzehnte zurück.

Die frühesten Behauptungen stammen aus der Zeit von Cosby’s Karriere, gerade als er als Komiker einstieg und bevor er ein preisgekrönter Star in Film und Fernsehen wurde.

Die aufstrebende Sängerin Sunni Welles sagte während einer Pressekonferenz am 27. März 2015, dass Cosby sie vergewaltigt habeMitte der 1960er Jahre zweimal, nachdem sie ihr Getränk unter Drogen gesetzt hatte.Sie oder Kristina Ruehli, die 1965 als Sekretärin in einer Talentagentur arbeitete, als sie sagte, Cosby habe sie unter Drogen gesetzt und angegriffen, gelten als die frühesten Anschuldigungen gegen den Star.

Einige der Frauen hatten Gastauftrittein The Cosby Show, der erfolgreichen TV-Sendung, die dazu führte, dass Cosby als “Amerikas Vater” bezeichnet wurde. Viele Ankläger kämpfen mit Schauspielerinnen oder Frauen, die versuchen, Modelkarrieren zu starten, während andere eine Kellnerin sind, u. aKrankenschwester und Flugbegleiterin.Zwei der berühmtesten Models ihrer Zeit, Beverly Johnson und Janice Dickinson, gehören ebenfalls zu den Anklägern.

Unten ist eine Zeitleiste der Anschuldigungen und bedeutenden Momente, in denen Cosby im Gefängnis landete, bevor sie nach Hause zurückkehren durfteheute.

Januar 2004

Andrea Constand begann 2002 als Director of Operations für das Frauen-Basketballteam der Temple Universityfreundete sich mit Cosby an, einem bekannten Temple-Alumnus, der lange Zeit mit der Schule verbunden war.Constand gab später an, dass sie im Januar 2004 nach einer Nacht mit Freunden zu Cosbys Haus in Elkins Park, Pennsylvania, ging.Sie sagte, der Schauspieler habe ihr drei blaue Pillen gegeben, von denen er behauptete, dass sie ihr helfen würden, sich zu entspannen, aber sie behauptete, die Pillen hätten sie halb bewusstlos und bewegungsunfähig gemacht.Später in dieser Nacht behauptete sie, Cosby habe ihre Brüste und ihren Schritt berührt und ihre Hand auf seinen Penis gelegt.Sie behauptete, sie sei mitten in der Nacht aufgewacht und habe ihre Kleider ausgezogen vorgefunden.

22. Januar 2005

Constand erstattete Anzeige bei der Durham Regional Policeaußerhalb Torontos.Wochen später sagte das ehemalige aufstrebende Model Tamara Green in einem Fernsehinterview, dass Constands Entscheidung, einen Polizeibericht einzureichen, sie dazu inspiriert habe, eine ähnliche Anschuldigung aus den 1970er Jahren vorzubringen.

17. Februar 2005

Der Bezirksstaatsanwalt von Montgomery County, Bruce Castor Jr., veröffentlichte eine Pressemitteilung, um seine Entscheidung bekannt zu geben, Cosby nicht strafrechtlich zu verfolgen.

März 2005

Constand reichte eine Zivilklage gegen Cosby ein, die Aussagen von 13 anderen Frauen umfasste.Cosby gab bald eine Aussage ab, in der er sagte, seine sexuelle Begegnung mit Constand sei einvernehmlich gewesen und die einzigen Pillen, die er ihr gegeben habe, seien Antihistaminika.

Herbst 2005 bis 2006

Cosby hat ausgesagter kaufte Drogen, um Frauen zum Sex zu verabreichen, versteckte Affären vor seiner Frau und zahlte mehreren Frauen für ihr Schweigen.

8. November 2006

Cosby zahlte 3,38 $ $Millionen, um die Zivilklage mit Constand beizulegen.

16. Oktober 2014

Komiker Hannibal Buress brachte die vergangenen Vorwürfe gegen Cosby bei einer Stand-up-Performance wieder ins Rampenlicht.ist schnell bekannt geworden.Während seiner Routine sprach Buress über Cosbys häufige Kritik an der Hip-Hop-Kultur und sagte: “Er kommt ins Fernsehen: “Zieh die Hose hoch, Schwarze, ich war in den 80ern im Fernsehen. Ich kann reden”auf dich herab, weil ich eine erfolgreiche Sitcom hatte.’ Ja, aber du vergewaltigst Frauen, Bill Cosby, also mach den Wahnsinnigen. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply