"Wir müssen den Kampf gegen das Virus führen": Michael Ryan von der WHO sagt, dass Sperren nicht ausreichen

0

Michael Ryan von der WORLD HEALTH Organisation hat gesagt, dass die Behörden mehr tun müssen, als nur Städte zu sperren, um Covid-19 zu bekämpfen, und "den Kampf gegen das Virus führen" müssen.

Ryan, der Direktor für Gesundheitsnotfälle der WHO, sagte in einem Interview mit Andrew Marr Show von der BBC, dass die Behörden nach Sperrungen „aktiv nach infizierten Personen suchen“ müssen.

"Das Problem beim Testen ist, dass wir verdächtige Fälle finden müssen, wir müssen die Menschen finden, die das Virus haben, und wir müssen diese Patienten so schnell wie möglich isolieren", sagte er.

„Die vorhandenen physischen Distanzierungsmaßnahmen, die Sperren, trennen alle von allen anderen. Aber wir müssen uns wirklich darauf konzentrieren, diejenigen zu finden, die krank sind, die das Virus haben und sie isolieren, ihre Kontakte finden und sie isolieren. “

Ryan fuhr fort, dass ein Teil des Risikos für die Behörden darin besteht, zu viel Wert auf Sperren zu legen, ohne dass ein Plan für die Aufhebung der Beschränkungen vorliegt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Weltweit sind schätzungsweise 900 Millionen Menschen in ihren Häusern eingesperrt, wobei die Mehrheit durch obligatorische Sperrbefehle der Regierung eingeschränkt ist.

Andere befinden sich unter Ausgangssperre oder in Quarantäne oder befolgen den Rat, ihre Häuser nicht zu verlassen.

"Die Gefahr im Moment bei den Sperren und bei all der physischen Distanzierung und den Menschen, die dies jetzt spüren, besteht darin, dass es wirklich Druck auf die Wirtschaft und das Sozialsystem ausübt", sagte Ryan.

Wenn wir die starken Maßnahmen, die starken Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, jetzt nicht einführen, besteht die Gefahr, dass die Krankheit wieder hochspringt, wenn diese Bewegungseinschränkungen und Sperren aufgehoben werden.

Ryan führte Orte wie China, Singapur und Korea als Beispiele für Länder an, die „auf eine umfassende Strategie ausgerichtet sind“.

„Als sie die Flammen des Feuers durch physische Distanzierung oder durch Sperren niedergedrückt bekamen, gingen sie dem Virus nach und suchten nach dem Virus. Wir müssen aktiv nach Fällen des Virus suchen und jeden einzelnen verdächtigen Fall testen. ”

"Wir müssen nicht alle testen. Wir müssen uns darauf konzentrieren, diejenigen zu testen, die möglicherweise den Virus haben “, fügte Ryan hinzu.

„Und wir müssen versuchen, die Übertragung des Virus zu unterdrücken. Und sobald wir die Übertragung unterdrückt haben, müssen wir dem Virus nachgehen. Wir müssen den Kampf gegen das Virus aufnehmen. “

Share.

Leave A Reply