Zu früh, um Reisende vom britischen Koordinator für Coronavirus-Quarantänetests auszuschließen

0

“Im Moment ist das Urteil, dass es zu früh ist, dies zu sagen, und deshalb ist es besser, für Reisende vorsichtig zu sein”, sagte er auf einer Pressekonferenz. (Berichterstattung von William James und Paul Sandle, Schreiben von Kylie MacLellan; Redaktion von Stephen Addison)

John Newton sagte, einer der Gründe, warum Großbritannien sich dafür entscheiden könnte, bestimmten Personen die 14-tägige Quarantäne nicht aufzuerlegen, wäre, wenn das Risiko, dass diese Person das Virus hat, “so gering ist, dass wir nur das Risiko eingehen”.

London (ots / PRNewswire) – Es ist noch zu früh, um einige internationale Reisende von Quarantänemaßnahmen auszuschließen, die nächste Woche eingeführt werden sollen, um ein Wiederaufleben des Coronavirus zu verhindern, sagte der britische COVID-19-Testkoordinator am Dienstag.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply