Zusammenfassung des Betriebshandbuchs der Major League Baseball 2020

0

JAHRESZEITLÄNGE

DIE GRUNDLAGEN

NEW YORK – Eine Zusammenfassung des Betriebshandbuchs 2020 der Major League Baseball, herausgegeben von The Associated Press. Das Handbuch wurde von Morgan Sword, Executive Vice President von MLB, den Senior Vice Presidents Patrick Houlihan, Bryan Seeley und Chris Young sowie den Vizepräsidenten Jon Coyles und Paul Mifsud verfasst. Young ist ein ehemaliger Pitcher, der nach der Saison 2017 in den Ruhestand ging. Die Mitarbeiter der Major League Baseball Players Association und der 30 Major League Clubs leisteten Beiträge.

Ein Spieler erhält ein anteiliges Gehalt. Ein Spieler, der während der gesamten Saison auf dem Kader steht, würde, wenn er fertig ist, 60/162 Sekunden oder etwa 37% erhalten.

Gehälter

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sechzig Spiele, der kürzeste Zeitplan für die Hauptliga seit 1878. Vierzig Spiele gegen Divisionsrivalen, 20 gegen die entsprechende Division in einer anderen Liga.

Kann sich abmelden und Gehalt und Servicezeit erhalten. Nicht risikoreiche Spieler, die sich abmelden, erhalten weder Gehalt noch Servicezeit.

HOCHRISIKOSPIELER

BERICHTSDATEN

Beginnen Sie den 1. Juli mit gestaffelten Ankünften, zuerst mit Clubhaus- und Support-Mitarbeitern, dann mit Krügen und Fängern, gefolgt von Positionsspielern. Die Aufnahmeprüfung muss vor dem Eintritt in eine Teameinrichtung erfolgen.

COVID-19-PRÜFUNG

Beinhaltet eine Temperaturprüfung mit berührungslosem Thermometer, eine Körperflüssigkeitsprobe von Speichel oder Mund- / Nasentupfer und eine Blutprobe für Antikörpertests. Eine Person muss sich etwa 24 bis 48 Stunden lang unter Quarantäne stellen, bis die Testergebnisse gemeldet werden. Bei allen Personen wird die Temperatur mindestens zweimal täglich überprüft. Tier-One-Personen werden während des gesamten Frühlingstrainings, der Saison und gegebenenfalls der Nachsaison jeden zweiten Tag diagnostischen Tests unterzogen. Alle anderen versicherten Personen werden mehrmals pro Woche diagnostischen Tests und etwa einmal pro Monat Antikörpertests unterzogen. Jede versicherte Person, die eine Temperatur von 100,4 Grad oder mehr hat, mit einer Person mit einem bestätigten Fall von COVID-19 in Kontakt kommt oder ein Symptom aufweist, wird sofort einem beschleunigten Diagnosetest unterzogen. Jede versicherte Person mit einer Temperatur von 100,4 oder höher muss sich selbst isolieren. Ein Spieler, der positiv testet, darf nicht zu den Teameinrichtungen zurückkehren, bis der Spieler negativ getestet hat und asymptomatisch ist. Ein Spieler, der positiv testet, darf nicht zu den Teameinrichtungen zurückkehren oder mit dem Team reisen, bis der Spieler negativ getestet hat und asymptomatisch ist.

AUSBILDUNGSSTANDORTE

Das „Frühlingstraining“ besteht aus drei Phasen: Einzel- und Gruppentraining von fünf oder weniger für Pitcher und Catcher (Phase eins), Training im gesamten Team, wenn möglich in kleinere Gruppen unterteilt (zwei), Ausstellungsspiele (drei).

AUSBILDUNG

Keine formalen Einschränkungen. MLB “erwartet von den versicherten Personen in jedem Club, dass sie alle verantwortungsbewusst handeln.”

WEG VOM FELD

Alle Teams außer Toronto beabsichtigen, in ihren regulären Stadien zu trainieren. Toronto spricht mit seiner Bundes- und Provinzregierung, um die Erlaubnis zu erhalten, im Rogers Center zu trainieren. Das Training sollte nach Möglichkeit den ganzen Tag über gestaffelt sein, um eine Überfüllung zu vermeiden, oder es sollte in Betracht gezogen werden, auch nahe gelegene Einrichtungen der Minor League oder des Colleges zu nutzen, um Gruppen aufzuteilen.

Die festgelegte Schlagregel (5.11) gilt für alle Meisterschaftssaison- und Nachsaison-Spiele für Vereine in beiden Ligen.

DESIGNIERTER HITTER

REGELN UND VORSCHRIFTEN

ZUSÄTZLICHE INNINGE

WET RAG FÜR PITCHERS

Nur während der Meisterschaftssaison (nicht in der Nachsaison) wird Regel 7.01 (b) (zusätzliche Innings) gemäß den Bestimmungen der Minor League geändert, sodass jedes halbe Inning nach dem neunten Inning mit einem Läufer auf der zweiten Basis beginnt. Der Läufer, der zu Beginn jedes Half-Innings auf die zweite Base gesetzt wird, ist der Spieler (oder ein Ersatz für diesen Spieler) in der Schlagreihenfolge unmittelbar vor dem Leadoff-Hitter des Half-Innings.

Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in Regel 6.02 („Pitcher Illegal Action“) dürfen alle Pitcher einen kleinen feuchten Lappen in der Gesäßtasche tragen, der anstelle von Fingerlecken als Feuchtigkeit verwendet werden kann. Wasser ist die einzige Substanz, die auf dem Lappen erlaubt ist. Werfer dürfen auf dem Pitching-Gummi nicht auf den Lappen zugreifen und müssen die Finger seiner Pitching-Hand deutlich trocken wischen, bevor sie den Ball oder den Pitcher-Gummi berühren.

SUSPENDED GAMES

Die Änderung gemäß Regel 5.10, wonach ein Pitcher mindestens drei Batters gegenüberstehen oder ein halbes Inning absolvieren muss, wird durchgesetzt.

DREI-BATTER-MINDESTENS

Die Regeln 7.01 und 7.02 wurden angepasst, um die Fortsetzung von Spielen mit weniger als fünf vollständigen Innings zu ermöglichen, die aufgrund des Wetters beendet werden. Solche Spiele werden als gesperrte Spiele behandelt, die zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt und zum Zeitpunkt der Aussetzung wieder aufgenommen werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Das Dodger Stadium steht am Mittwoch, 24. Juni 2020, in Los Angeles hinter verschlossenen Toren. Bis Ende Juli die Major League Baseball zurückkehrt, sind mehr als vier Monate vergangen, seit die Mannschaften das letzte Mal gespielt haben. Die Saison wird nun ein 60-Spiele-Sprint bis zum Ziel sein, der in Stadien ohne Fans stattfindet und einige ungewöhnliche Regeln enthält. (AP Foto / Mark J. Terrill)

Share.

Leave A Reply