Zwillinge SS Polanco erholen sich von Knöcheloperation

0

Der Shortstop der Minnesota Twins, Jorge Polanco, unterzog sich zum zweiten Mal in Folge außerhalb der Saison einer Operation am rechten Knöchel.

Polanco hatte letzte Woche einen Eingriff zur Entfernung eines kleinen Knochensplitters und eines leichten Knochensporns an der Außenseite seines Knöchels, teilte das Team am Montag mit. Er wird nächste Woche mit der Physiotherapie beginnen, um für das Frühjahrstraining bereit zu sein.

“Jorge würde sich niemals beschweren”, sagte Derek Falvey, Präsident der Zwillinge von Baseball Operations Derek Falvey am 1. Oktober bei der Pressekonferenz zum Saisonende des Clubs. “Er ging jeden Tag raus und spielte jeden Tag, aber sein Knöchel war definitiv etwas, das er durchspielte, das war ziemlich klar.

Polanco, der in der letzten Nebensaison eine ähnliche Operation hatte, spielte 55 von 60 Spielen im Jahr 2020, hatte aber im September nur drei RBIs. Der 27-Jährige beendete die reguläre Saison mit .258 mit vier Home Runs und 19 RBIs, bevor er in zwei Playoff-Spielen 1:7 spielte.

Im Jahr 2019 erhielt Polanco seine erste All-Star-Auswahl in seiner Karriere, und er beendete das Jahr mit einem Schlag von 0,295 mit Karrierehöchstständen bei Home Runs (22) und RBIs (79).

-Feldebene Medien

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply