Zynga kauft den türkischen Handyspielhersteller Peak für 1,8 Milliarden US-Dollar

0

Der Deal, der voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen wird, wird 900 Millionen US-Dollar in bar und 900 Millionen US-Dollar in Aktien umfassen, sagte Zynga.

Die Aktien des Unternehmens stiegen um 6,2% auf 9,72 USD im Handel vor der Glocke.

1. Juni – Zynga Inc gab am Montag bekannt, dass es sich bereit erklärt hat, den türkischen Handyspielhersteller Peak für 1,8 Milliarden US-Dollar im Rahmen einer Bargeld- und Börsentransaktion zu kaufen. Dies wird dem FarmVille-Hersteller helfen, seine tägliche aktive Nutzerbasis um 60% zu steigern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zynga erhöhte auch seine Buchungsprognose für das Gesamtjahr von 1,80 Milliarden US-Dollar auf 1,84 Milliarden US-Dollar, wobei jeglicher Beitrag aus dem Peak-Deal ausgeschlossen ist. (Berichterstattung von Neha Malara und Munsif Vengattil in Bengaluru; Redaktion von Uttaresh.V)

Das Unternehmen hat seinen Einfluss auf den Markt für mobile Spiele durch Akquisitionen und Lizenzvereinbarungen mit Medienunternehmen gestärkt, um thematische Spiele beliebter Franchise-Unternehmen zu veröffentlichen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply