Börse: Auch Elektroindustrie im Corona-Sturm – Top News

0

Unter anderem drängen Berichten zufolge die deutschen Privatbanken darauf Staatshilfe für Unternehmen zu erleichtern, damit sich die Wirtschaft erholt und ganz eigennützig die Bank-Bilanzen weniger belastet werden.

An der Börse wird auch versucht zu bewerten und einzuordnen wann es mit der Wirtschaft wie stark aufwärts geht.

Deswegen waren die Kurse zuletzt schon deutlich gestiegen, für manchen etwas zu stark.

Und so werden nun mal ein paar Gewinne eingestrichen.

Der deutsche Aktienindex Dax büßt rund 2 Prozent ein auf 12549 Punkte.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Konjunkturdaten zeigen im Moment eine historisch schlechte Entwicklung.

Die Corona-Krise und der Lockdown fordern ihren Tribut.

Die Corona-Krise hat deutliche Spuren auch bei den Geschäften der deutschen Elektroindustrie hinterlassen.

Im April sind die Auftragseingänge um fast 21 Prozent zurückgegangen.

Immerhin hat sich nach den ersten Lockerungen der Einschränkungen im Mai die Stimmung in der deutschen Elektroindustrie etwas aufgehellt.

Zumal viel dafür getan wird die Folgen der Krise zu dämpfen.

Bankenverband will wohl Lockerungen

Der Euro steht bei einem Dollar 12 72.

Konjunkturdaten zeigen im Moment eine historisch schlechte Entwicklung.

Die Corona-Krise und der Lockdown fordern ihren Tribut.

Börse: Auch Elektroindustrie im Corona-Sturm

Share.

Leave A Reply