Börse: Autowerte und Bayer verlieren deutlich – Top News

0

Der Dax verliert mehr als 0,5 Prozent auf 12397 Punkte.

Vor der heutigen Sitzung der Europäischen Zentralbank sind Anleger vorsichtig.

Doch auch deutliche Verluste bei einzelnen Aktien bremsen den Dax.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Viel ist in den vergangenen Tagen und Wochen über eine satte Autoprämie geredet worden um mit Hilfen für eine deutsche Schlüsselindustrie gegen die Corona Krise anzugehen.

Nun kommt ein milliardenschweres Konjunkturpaket, allerdings ohne direkte Kaufprämie für Benzin- und Dieselautos.

Zwar soll die Mehrwertsteuer eine Zeitlang gesenkt werden.

Doch ob die Menschen dann wirklich in der momentan angespannten Jobsituation viel Geld für Autos ausgeben ist die Frage.

Zumal die Elektro-Auto Förderung bisher nur einen kleinen Teilmarkt ausmacht, wie Experten anmerken.

An der Börse geht es für Aktien von BMW, Daimler oder Volkswagen um durchschnittlich 2 Prozent nach unten.

Der Euro notiert bei einem Dollar 12 08.

Ungemach in den USA für Bayer

Außerdem gibt es weitere schlechte Nachrichten für den Chemie- und Agrarkonzern Bayer.

In den USA wurde dem Unkrautvernichter Dicamba vorerst die Zulassung entzogen.

Bayer Aktien geben 3,5 Prozent nach.

Vor der heutigen Sitzung der Europäischen Zentralbank sind Anleger vorsichtig.

Doch auch deutliche Verluste bei einzelnen Aktien bremsen den Dax.

Börse: Autowerte und Bayer verlieren deutlich

Share.

Leave A Reply