Börse: DAX mit starkem Wochenauftakt, Deutsche Bank begeistert – Top News

0

Daneben sorgen einige Firmenbilanzen für gute Stimmung.

Die Deutsche Bank hat sich im ersten Quartal überraschend gut geschlagen.

Trotz der Corona-Krise machte Deutschlands größtes Geldhaus einen Gewinn von gut 200 Millionen Euro.

Die Aktien der Deutschen Bank schnellen um gut 10 Prozent nach oben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die deutschen Aktienmärkte sind im Aufwind und können damit die Verluste der Vorwoche weitgehend wettmachen.

Immer mehr Länder wollen die Beschränkungen für die Menschen und die Wirtschaft lockern.

Das macht Hoffnung.

Außerdem spekulieren die Investoren darauf, dass die Notenbanken die Geldschleusen noch weiter öffnen.

Die japanische Notenbank hat angekündigt, ihr Anleihenkaufprogramm auszuweiten.

Der fränkische Sportartikelkonzern Adidas meldet ebenfalls einen kleinen Gewinn für das erste Quartal – wenn der auch um mehr als 90 Prozent abgerutscht ist.

Die Anleger machen auf Optimismus.

Die Adidas-Papiere klettern um 2 Prozent.

Insgesamt kommt der DAX knapp 2,5 Prozent voran auf 10.

583 Punkte.

Unter Druck sind die Ölpreise.

Ein Barrel der Sorte Brent kostet etwas über 20 Dollar.

Der Euro ist stabil bei 1,0850 Dollar.

Deutsche Bank überrascht mit Gewinn

Adidas büßt fast gesamtem Quartalsgewinn ein

Die deutschen Aktienmärkte sind im Aufwind und können damit die Verluste der Vorwoche weitgehend wettmachen.

Immer mehr Länder wollen die Beschränkungen für die Menschen und die Wirtschaft lockern.

Das macht Hoffnung.

Börse: DAX mit starkem Wochenauftakt, Deutsche Bank begeistert

Share.

Leave A Reply