Börsen: Wall Street schließt mit Gewinnen – Top News

0

Der US-Impfstoffhersteller Novavax beginnt mit klinischen Tests mit seinem Wirkstoff-Kandidaten gegen die vom Virus ausgelöste Erkrankung Covid-19.

Erste Ergebnisse werden im Juli erwartet.

Die im Nasdaq-Index gelisteten Aktien des Pharma-Unternehmens stiegen zeitweise um mehr als 13 Prozent – und schlossen mit plus 4,5 Prozent.

Die Merck-Aktien legen um gut 1 Prozent zu.

Der US-Pharmakonzern übernahm einen österreichischen Impfstoff-Hersteller.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Parallel dazu vereinbarte die Firma Kooperationen zur Entwicklung eines weiteren Impfstoffs und eines Medikamentes zur Behandlung der Krankheit.

Der DAX gewann 1 Prozent auf 11.

505 Punkte.

Der Goldpreis fällt auf rund 1.

712 Dollar.

Und der Euro ist 1,09 86 Dollar wert.

Von Konjunktursorgen war wenig zu spüren.

Das zeigte sich auch am fallenden Goldpreis.

Dafür hofften die Anleger offenbar auf Mittel gegen Covid-19 und neuen Schwung für die Wirtschaft.

Die Anleger hoffen, dass die Wirtschaft wieder in Gang kommt – und, dass ein Impfstoff gegen Covid-19 nicht mehr weit ist.

Dow Jones schloss 2,2 Prozent im Plus bei 24.

995 Punkte.

Der Technologie-Index Nasdaq reduzierte im Handelsverlauf seine Gewinne.

Am Ende stand ein Plus von 0,2 Prozent da.

Novavax und Merck machen Anlegern Hoffnung

Von Konjunktursorgen war wenig zu spüren.

Das zeigte sich auch am fallenden Goldpreis.

Dafür hofften die Anleger offenbar auf Mittel gegen Covid-19 und neuen Schwung für die Wirtschaft.

Börsen: Wall Street schließt mit Gewinnen

Share.

Leave A Reply