Das Volumen der Tether-Transaktionen (USDT) steigt auf 600 Milliarden Dollar

0

Das Transaktionsvolumen von Tether hat vor kurzem einen neuen Rekord erreicht und 600 Milliarden Dollar überschritten.
Die Münze hat in den letzten Jahren und insbesondere im Jahr 2020 in allen Bereichen ein starkes Wachstum erfahren.
Viele haben dieses Wachstum bemerkt, und sie betrachten es als Tethers Herausforderung für BTC und ETH.

Tether (USDT) ist seit Jahren die grösste stabile Münze der Welt, aber im letzten Jahr gelang es ihr, recht hoch zu klettern. Gegenwärtig ist sie die drittgrößte Krypto-Münze der Welt, basierend auf der Marktkapitalisierung, und ihr jüngster Meilenstein umfasst die Überschreitung eines Volumens von 600 Milliarden US-Dollar.

Das Volumen von Tether übersteigt 600 Milliarden Dollar

Jüngste Daten von Glassnode bestätigten über Twitter, dass USDT einen massiven Anstieg seines Transaktionsvolumens verzeichnet hat. Wie bereits erwähnt, brach das Volumen mit bis zu 600 Milliarden USD durch die Decke.

 

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

 

Das kumulative $USDT-Transaktionsvolumen stieg knapp über 600.000.000.000 USDT.

Aktueller Wert: 600.000.880.895 USDT

Metrik anzeigen:https://t.co/az0Gbp07tR pic.twitter.com/LMzh9hqFGG- glassnode alerts (@glassnodedededealerts) 14. Oktober 2020

Dies entspricht einer Steigerung von 20%, die das Projekt in den letzten 30 Tagen verzeichnete und damit einen neuen Rekord aufstellen konnte.

Zu beachten ist, dass es sich hierbei nicht um das Tagesvolumen von Tether handelt, sondern um eine kumulierte Zahl. Diese Zahl ist viel niedriger und liegt im Durchschnitt bei 35 Milliarden Dollar, obwohl dieser Betrag für einen einzelnen Krypto für sich genommen recht massiv ist.

Er übersteigt mit Sicherheit das Volumen von Bitcoin, das zwischen 20 und 25 Milliarden Dollar schwankt. Mit anderen Worten, Tether ist der weltgrößten Krypto-Währung, was das Volumen betrifft, immer noch ein ganzes Stück voraus.

Tether wächst auch in anderen Bereichen

Was das USDT betrifft, so ist auch zu beachten, dass sein Angebot im Jahr 2020 um 300% gestiegen ist. Zu Beginn des Jahres waren bei Tether weniger als 4 Milliarden Dollar im Umlauf. Dies hielt monatelang an und erreichte sogar August 2020. Derzeit nähert sich Tether auf 16 Milliarden Dollar zu, da die Nachfrage weiter steigt.

Der größte Teil davon befindet sich in der Blockkette von Ethereum, was bedeutet, dass die ERC-20-Version von Tether immer noch die dominierende ist.

Ein weiteres Detail in Bezug auf Tether ist, dass es jetzt fast gleichwertig zu Bitcoin ist, wenn es um Terminkontrakte geht. Dies wurde von dem Analytikanbieter Skew berichtet, der feststellte, dass USDT-basierte Futures in diesem Jahr ein starkes Wachstum verzeichneten.

Starkes Wachstum bei USDT-gestützten Futures-Kontrakten in diesem Jahr, jetzt fast gleichauf mit BTC-gestützten Kontrakten auf täglicher Basis pic.twitter.com/FhHnpOcyB3- skew (@skewdotcom) 15. Oktober 2020

Das ist immer noch nicht alles, da das USDT die Verbesserung anderer Messgrößen immer wieder neu sieht. Zum Beispiel bestimmt es das Devisenhandelsvolumen im Jahr 2020. Damals, 2017, war es nur für einen Bruchteil des Volumens verantwortlich, da Bitcoin für 50% des Volumens verantwortlich war, und Fiat für den Rest. Im Jahr 2020, als COVID-19 die Weltwirtschaft zum Absturz brachte, kletterte der Anteil von Tether auf 70%.

Als die stabilste und liquideste Stablecoin erweist sich #Tether als eine der vertrauenswürdigsten #Kryptowährungen. Unser Team arbeitet auch an einem weiteren Wachstum im Online-Handel und im traditionellen Finanzwesen. #USDt #stablecoinshttps://t.co/un79dDl2CF– Tether (@Tether_to) 15. Oktober 2020

Neue Schätzungen gehen nun davon aus, dass USDT die ETH bis 2022 an Marktkapitalisierung übertreffen könnte.

Share.

Leave A Reply