Fintech-Startup Capitolis sammelt Spenden von Citi, JPMorgan und State Street

0

Das in NY ansässige Unternehmen Capitolis erhielt eine Finanzierung in Höhe von 11 Millionen Dollar von Citi, J.P. Morgan und State Street.
Capitolis hat im November 2019 die Finanzierungsrunde der Serie B in Höhe von 40 Millionen US-Dollar durchgeführt.
Capitolis wird die Mittel für Technologie- und Produktentwicklung sowie für Vertrieb und Marketing verwenden.

Das 2017 gegründete New Yorker Finanztechnologie-Startup Capitolis erhielt eine Finanzierung von 11 Millionen Dollar von Citi, J.P. Morgan und State Street. Capitolis ist ein Software-as-a-Service (SaaS)-Anbieter, der über eine Plattform verfügt, die eine Optimierung der finanziellen Ressourcen für die Kapitalmärkte ermöglicht.

Große Neuigkeiten! Capitolis hat von drei unserer vertrauenswürdigen Partner, @Citi, @jpmorgan und @StateStreet, eine strategische Investition erhalten. Dank ihrer anhaltenden Unterstützung sind wir in der Lage, ein enormes Wachstum und #Innovation zu erzielen. Lesen Sie mehr unter https://t.co/AMQMmktN4m pic.twitter.com/IiEDzYdhsh

 

 

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

– @Hauptstadt (@Capitolis_Inc) 10. September 2020

Es wird erwartet, dass Capitolis die Gelder in den kommenden Perioden für Technologie- und Produktentwicklung sowie für die Verbesserung von Verkaufs- und Marketinginitiativen verwenden wird. Capitolis hat Büros in New York, London und Tel Aviv. Seit der Einführung seiner Software konnte Capitolis die Kundenliste auf mehr als 50 Finanzinstitute sowie viele Hedge-Fonds und Vermögensverwalter erweitern. Und es hat ein Transaktionsvolumen von fiktiv 1,5 Billionen Dollar verzeichnet.

Capitolis hat eine proprietäre Plattform entwickelt, die den Finanzinstituten hilft, die Liquidität auf den Märkten zu verbessern, indem sie unnötige Positionen eliminiert und es den Banken ermöglicht, sich sofort das Kapital zu beschaffen, das für den Handel mit anderen am besten geeigneten Finanzinstituten mit größeren Bilanzen erforderlich ist.

“Wir sind stolz darauf, Capitolis und seinen innovativen Ansatz zur Kapitaloptimierung und Effizienz zu unterstützen”, sagte Okan Pekin, Global Head of Securities Services bei Citi. “Wir haben seit der Gründung der Plattform immer mehr Befürworter gefunden und glauben, dass der einzigartige Ansatz von Capitolis eine bedeutende Rolle bei der Verbesserung der globalen Märkte spielen wird, indem er eine verstärkte branchenweite Zusammenarbeit fördert, um ein höheres Wachstum zu erzielen”.

Capitolis hat die Bewertungsaspekte nicht offengelegt. Anfang November 2019 hat Capitolis die 40 Millionen Dollar für die Finanzierungsrunde der Serie B eingeworben, die von Spark Capital und SVB Capital angeführt wurde, zusammen mit der Beteiligung der bestehenden Investoren Index Ventures, Sequoia Capital und S Capital. Die Finanzierung wurde für die Erweiterung der Plattform und der Produkte von Capitolis gesichert.

Kapitalbeschaffungsrunden von Capitolis

 

Share.

Leave A Reply