Fireblocks und Revolut arbeiten zusammen, um die Erfahrung der Kunden zu verbessern

0

Die Challenger-Bank Revolut ist kürzlich eine Partnerschaft mit Fireblocks eingegangen, um ihre Dienstleistungen zu integrieren.
Die Bank wird nun in der Lage sein, ihren 133 Millionen Benutzern eine größere Auswahl an kryptographischen Dienstleistungen anzubieten.
Die Geschäftsleitung von Revolut stellte fest, dass die Übernahme der Brieftascheninfrastruktur von Fireblocks der Bank einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Die Digitalbank Revolut ist kürzlich eine Partnerschaft mit Fireblocks eingegangen, um ihre Dienstleistungen zu integrieren und die Kundenerfahrung zu verbessern. Durch die Partnerschaft war Revolut in der Lage, die MPC-basierte Wallet von Fireblocks sowie die neue Netzwerkinfrastruktur zu integrieren.

Die neue Partnerschaft von Revolut wird neue Dienstleistungen ermöglichen

Nach Angaben von Revolut, das sich selbst als Digital-Banking-Alternative sieht, wird das Unternehmen nun in der Lage sein, zusätzliche Dienstleistungen rund um die Krypto-Währung zu unterstützen.

 

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

 

Das Unternehmen entschied, dass dies der richtige Zeitpunkt für einen solchen Schritt sei, da die erhöhte Volatilität während der globalen COVID-19-Pandemie Investoren aus der ganzen Welt anzieht.

Diese jüngste Ergänzung des wachsenden Angebots an Kryptodiensten des Unternehmens wird es seiner riesigen Gemeinschaft nun ermöglichen, Transaktionen mit einer einzigen Bestätigung durchzuführen.

Revolut und Fireblocks erkunden gemeinsam den Kryptosektor

Wie einige vielleicht wissen, bietet Fireblocks eine Reihe von verschiedenen Token sowie eine Vielzahl von Anwendungsfällen für seine eigenen Benutzer. Zum Beispiel erlaubt es ihnen, ein passives Einkommen zu verdienen, und es bietet ihnen die Möglichkeit, ihr Vermögen sicher zu verwahren. Darüber hinaus hat es Zugang zu über 20 führenden Börsen, die angeblich über 7 Milliarden Dollar an Vermögen pro Monat bewegen.

Kürzlich hat sie eine weitere Partnerschaft mit einer DeFi-Plattform geschlossen, die es ihr ermöglicht, Dienstleistungen wie Exchange, OTC und Fonds für den Einsatz von Vermögenswerten auf dem Compound anzubieten, was eine Beteiligung von 3-7% bringen kann.

Revolut’s Leiter der Kryptoabteilung, Ed Cooper, kommentierte den Schritt mit der Bemerkung, dass der Umzug in die Brieftascheninfrastruktur von Fireblocks Revolut einen ziemlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen wird. Die Bank des Herausforderers wird in der Lage sein, mehr Krypto-Funktionen aufzulisten, was wichtig ist, um an der Spitze zu bleiben.

Schließlich entwickelt sich die Krypto-Branche weiterhin mit rasanter Geschwindigkeit, und die Kunden suchen immer nach Diensten mit den neuesten und fortschrittlichsten Funktionen. Nun wird Revolut in der Lage sein, neben Fireblocks auch solche Funktionen und neue Erfahrungen zu erforschen. Mit diesem Schritt setzt Revolut seine Expansion fort, da das Unternehmen kürzlich eine Reihe neuer Produkte eingeführt hat. Außerdem brachte das Unternehmen seine Anwendung und seinen Service in seinen ersten nicht-englischsprachigen Markt – Japan.

Share.

Leave A Reply