Intuitive Surgical übertrifft Analystenschätzungen für Gewinn und Umsatz im 3.

0

Intuitive Surgical übertrifft Analystenschätzungen für Gewinn und Umsatz im dritten Quartal.
Das US-Unternehmen verzichtete darauf, eine Prognose für das Gesamtjahr abzugeben.
Intuitive Surgical hat im dritten Quartal einen ersten Fonds in Höhe von 77 Millionen Pfund Sterling aufgelegt.

Intuitive Surgical Inc. (NASDAQ: ISRG) veröffentlichte am Donnerstag seinen Gewinnbericht für das dritte Quartal, der besser ausfiel als von Analysten erwartet. Das Unternehmen räumte jedoch die Unsicherheit aufgrund der Coronavirus-Pandemie ein, da es davon absah, seine Prognose für das Gesamtjahr abzugeben. Intuitive Surgical ist weltweit bekannt als Hersteller des robotergestützten da Vinci Chirurgiesystems, das Chirurgen bei verschiedenen Arten von Operationen unterstützt.

Die COVID-19-Krise hat bisher mehr als 8 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten infiziert und über 200 Tausend Todesfälle verursacht. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich die Coronavirus-Pandemie im Jahr 2020 auf den globalen Markt für Medizinroboter auswirkte.

 

 

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Intuitive’s Finanzergebnisse für Q3 im Vergleich zu den Schätzungen von Analysten

Laut FactSet hatten Experten prognostiziert, dass das Unternehmen im dritten Quartal Einnahmen in Höhe von 748,67 Millionen Pfund Sterling erzielen wird. Ihre Schätzung für den Gewinn pro Aktie wurde auf 1,56 Pfund Sterling begrenzt. In seinem Bericht vom Donnerstag übertraf Intuitive Surgical beide Schätzungen mit einem höheren Umsatz von £ 840 Millionen und einem Gewinn pro Aktie von £ 2,14 im dritten Quartal.

Im gleichen Quartal des vergangenen Jahres hatte das amerikanische Unternehmen einen höheren Umsatz von 870 Millionen Pfund Sterling verzeichnet. Intuitive registrierte seinen GAAP-Reingewinn im dritten Quartal mit 242,95 Millionen Pfund gegenüber dem Vorjahreswert von 307,17 Millionen Pfund. In einer separaten Nachricht aus den USA sagte die Walgreens Boots Alliance am Donnerstag, dass ihr Umsatz im vierten Quartal des Finanzjahres um 2,3% höher war.

Intuitive Surgical sagte, dass sein Nettogewinn (GAAP) im letzten Quartal durch nicht realisierte Gewinne, die den strategischen Investitionen des Unternehmens zugeschrieben werden, einen Schub von 47,97 Millionen Pfund Sterling erfahren habe. Das in Sunnyvale ansässige Unternehmen hat in den letzten Monaten Intuitive Ventures ins Leben gerufen – einen Fonds in Höhe von 77 Millionen Pfund Sterling, der sich in erster Linie auf Investitionen in andere Unternehmen konzentrieren wird, die sich für die Verbesserung positiver Ergebnisse im globalen Gesundheitssektor einsetzen.

Die Leistung von Intuitive Surgical auf dem Aktienmarkt

Im nachbörslichen Handel am Donnerstag gingen die Aktien des Unternehmens um 3,5% zurück. Einschließlich der Preisaktion handelt Intuitive Surgical jetzt bei 552,45 Pfund pro Aktie, nachdem es sich von einem Jahrestief von 284,54 Pfund pro Aktie im März, als die Auswirkungen von COVID-19 auf dem Höhepunkt waren, erholt hat. Verwirrt über die Wahl eines zuverlässigen Börsenmaklers für den Online-Handel? Hier ist eine Gegenüberstellung der wenigen führenden Broker, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird das an der Nasdaq notierte Unternehmen, das Roboterprodukte zur Unterstützung von Operationen entwickelt, herstellt und vermarktet, auf 67 Milliarden Pfund Sterling geschätzt und weist ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 78,03 auf.

Share.

Leave A Reply