TP ICAP erwirbt Liquidnet für bis zu £537 Millionen

0

TP ICAP plc erwirbt Liquidnet für bis zu £537 Millionen.
Sie wird die Übernahme mit einer Bezugsrechtsemission in Höhe von 326 Millionen Pfund finanzieren.
Die Übernahme wird TP ICAP dabei helfen, seinen digitalen Fußabdruck zu erweitern.

Der weltgrößte Inter-Dealer-Broker TP ICAP plc (LON: TCAP) sagte am Freitag, dass er Liquidnet (elektronisches Handelsnetz) für 441 Millionen Pfund bis 537 Millionen Pfund erwerben wird. Ursprünglich wollte das Unternehmen Liquidnet für £460 Millionen kaufen, wie in seinem Angebot vom September angekündigt. TP ICAP äußerte auch Pläne, £326 Millionen über eine Bezugsrechtsemission zur Finanzierung der angekündigten Übernahme aufzubringen.

Liquidnet hat derzeit über 1.000 Kunden auf der Käuferseite. Den Experten zufolge wird die Übernahme TP ICAP nach Abschluss der Transaktion dabei helfen, seinen digitalen Fußabdruck zu erweitern.

 

 

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Kommentare von CEO Nicolas Bretaeu am Freitag

CEO Nicolas Bretaeu von TP ICAP kommentierte die Nachricht am Freitag und sagte

“Wir glauben, dass die starken Händlerbeziehungen und das Produkt-Know-how von TP ICAP die elektronischen Möglichkeiten und den globalen Kundenstamm auf der Käuferseite von Liquidnet in hohem Maße ergänzen”.

Das Liquidnet-Geschäft wird für TP ICAP das größte in seiner Geschichte sein. Seit dem letzten Monat, als das in London ansässige Unternehmen in fortgeschrittene Gespräche mit Liquidnet eintrat, ist sein Aktienpreis an der Börse um 15% gesunken.

Die Aktien des Unternehmens schlossen am Freitag mit einem Minus von etwas unter 5% bei 228 Pence pro Aktie. Im Vergleich dazu wurde TP ICAP Anfang 2020 mit einem viel höheren Kurs von 417 Pence pro Aktie gehandelt. Sind Sie daran interessiert, online in den Aktienmarkt zu investieren? Hier ist ein einfacher Leitfaden, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Die Mindestdividende von TP ICAP für das Jahr 2020 liegt derzeit bei 94 Millionen Pfund. Nach der Zustimmung der Aktionäre zu dem Geschäft, sagte das Unternehmen, werde seine Auszahlung wahrscheinlich halbiert, um die Übernahme zu finanzieren. Anfang dieser Woche ernannte TP ICAP David Everson zum Leiter von Matchbook Credit EMEA.

TP ICAPs zugrunde liegende operative Marge soll verbessert werden

Für den mittelfristigen, zyklusübergreifenden Umsatz, so TP ICAP weiter, strebt das fusionierte Unternehmen ein Wachstum im mittleren einstelligen Bereich an. Das im FTSE 250 gelistete Unternehmen sagte auch, dass Liquidnet voraussichtlich zu einer Verbesserung der zugrunde liegenden Betriebsmarge um etwa 300 Basispunkte führen werde.

Die zugrundeliegenden Erträge von TP ICAP werden die Auswirkungen der Liquidnet-Übernahme bereits im dritten Jahr nach Abschluss der Transaktion widerspiegeln. In einer separaten Nachricht aus Großbritannien sagte British Land am Freitag, dass es seine Dividende in naher Zukunft wieder einführen werde, da sich die Leistung im zweiten Quartal verbessert habe.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels hat das in London ansässige globale Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 1,28 Milliarden Pfund Sterling und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 23,34.

Share.

Leave A Reply