USD / HKD in enger Reichweite, da die Produktion in Hongkong weiterhin Probleme hat

0

Der USD / HKD befindet sich in einem engen Bereich, da die Anleger auf die PMI-Daten von Hongkong reagieren.
Der PMI für das verarbeitende Gewerbe stieg von 40 auf 47,7, ein Zeichen dafür, dass die Hersteller vor Herausforderungen stehen.
Andere aktuelle Daten aus Hongkong wie Einzelhandelsumsätze haben ebenfalls enttäuscht.

Der USD / HKD ändert sich heute kaum, da die Händler auf den PMI für das verarbeitende Gewerbe in Hongkong reagieren. Das Paar notiert bei 7,7500, was die untere Seite der Bindung des Hongkong-Dollars darstellt.

 

USD / HKD schwankt
Das verarbeitende Gewerbe in Hongkong steht unter Druck

Hongkongs Wirtschaft stand in den letzten zwei Jahren unter starkem Druck. Im vergangenen Jahr erlebte die Stadt große Proteste, die alle Wirtschaftszweige betrafen. In diesem Jahr hat die Coronavirus-Pandemie die meisten Sektoren wie Einzelhandel, Immobilien und Gastgewerbe dezimiert.

 

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

 

 

Daten von Markit zeigten heute, dass der Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in Hongkong von 44,0 auf ein Dreimonatshoch von 47,7 gestiegen ist. Während dies eine Verbesserung war, liegt die Zahl unter 50, was ein Signal dafür ist, dass sich der Sektor einer erheblichen Verschlechterung gegenübersieht.

In seiner Erklärung führte Markit einige Einschränkungen der Regierung als Hauptgrund für die weitere Abschwächung des Sektors an. Sie führten auch geringere Geschäftszuflüsse / -aufträge, einen Abbau von Rückständen und geringere Input-Käufe an. Während die meisten Unternehmen im September weiterhin Mitarbeiter anstellten, äußerten sie sich pessimistisch über die Wirtschaftslage. In einer Erklärung sagte Bernard Aw von Markit:

“Der Privatsektor in Hongkong rückte zum Ende des dritten Quartals näher an die Stabilisierung heran. Die neuesten PMI-Daten deuten auf eine langsamere Verschlechterung der Geschäftsbedingungen hin, da einige soziale Distanzierungsbeschränkungen gelockert wurden.”

Das verarbeitende Gewerbe in Hongkong ist relativ klein. Stattdessen ziehen es Unternehmen aufgrund der hohen Geschäftskosten vor, ihre Geschäftstätigkeit auf dem chinesischen Festland zu betreiben. Stattdessen sind die Schlüsselsektoren der Wirtschaft der Stadt Finanzen, Tourismus, Handel und Logistik sowie Produzenten- und professionelle Dienstleistungen.

Andere Wirtschaftszweige Hongkongs haben in letzter Zeit ebenfalls Probleme. Beispielsweise zeigten letzte Woche veröffentlichte Daten, dass der Einzelhandelsumsatz der Stadt um 13,1% auf 3,3 Mrd. USD zurückging. Der Volumenumsatz ging aufgrund der von der Regierung eingeführten Beschränkungen um 13,4% zurück. In der Tat sind die Verkäufe in den letzten vier aufeinander folgenden Monaten gesunken.

Der Finanzsektor hat sich jedoch weiterhin gut entwickelt. In den letzten Monaten sind mehrere chinesische Unternehmen nach Hongkong gezogen. Das jüngste Unternehmen, das in Hongkong gelistet werden soll, ist Jack Ma’s Ant Financial, das eine Bewertung von mehr als 200 Milliarden US-Dollar erhalten wird.

USD / HKD-Prognose

USD / HKD-Chart

Eine technische Analyse des USD / HKD ist nicht immer durchführbar, da der Hongkong-Dollar seit Jahrzehnten an den US-Dollar gebunden ist. Im Gegensatz zu anderen Währungspaaren wird der Wechselkurs daher tendenziell von der Hong Kong Monetary Authority (HKMA) beeinflusst. Wie oben dargestellt, ist die Rate in den letzten Monaten auf dem gleichen Niveau geblieben.

Für den Anfang beschloss die Regierung von Hongkong, ihre Währung 1983 an den USD zu binden, was dazu beigetragen hat, dass die Stadt zu einer großen Finanzmacht wurde. Die Bindung bedeutet, dass der Hongkong-Dollar zwischen 7,75 und 7,85 USD notiert. Im Laufe der Jahre hat HKMA Milliarden von Dollar ausgegeben, um die Bindung zu unterstützen. Starten Sie Ihre Handelskarriere mit unseren kostenlosen Forex-Handelskursen.

Share.

Leave A Reply