Welches sind die besten langfristigen Aktien, die man im November kaufen kann?

0

Langfristig orientierte Investoren ziehen es vor, den kurzfristigen Lärm zu ignorieren und sich auf den Wert zu konzentrieren, den ein bestimmtes Unternehmen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten erwirtschaften wird. Eine Art der Investition, die aufgrund der langfristigen Ausrichtung eng mit dem Positionshandel verbunden ist. Langfristig orientierte Investoren suchen nach Aktien, die einen signifikanten Cash-Flow haben, kontinuierlich Gewinne erwirtschaften, solide Bilanzen aufweisen und langfristig führend sind.

In diesem Posten suchen wir nach Branchentrends und Unternehmen, die am besten positioniert sind, um aus diesen Trends Kapital zu schlagen.

 

 

 

Tech dominiert weiterhin andere Sektoren

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im August dieses Jahres hat Apple Inc. als erstes börsennotiertes US-Unternehmen die Marktkapitalisierung von 2 Billionen Dollar erreicht. Der Technologieriese brauchte rund 40 Jahre, um eine Bewertung von 1 Billion Dollar zu erreichen, und nur zwei weitere Jahre, um diese Zahl zu verdoppeln.

Es ist absolut klar, dass Technologieunternehmen eine Vorreiterrolle spielen. Diese Revolution hat Raum für viele kleinere Unternehmen geschaffen, um herausragende Leistungen zu zeigen und einen größeren Marktanteil zu erobern.

Diese Kluft zwischen wert- und wachstumsorientierten Unternehmen wird immer größer. Wenn Sie sich die nachstehende Graphik ansehen, können Sie den Unterschied bei den Renditen feststellen, die Investitionen in den Russell 1000 Growth- und Russell 1000 Value-Index im letzten Jahrzehnt erbracht hätten, ein erheblicher Unterschied von 275,3%.

 

Vor 10 Jahren machten Aktien aus dem Finanz- und Energiesektor zusammen 26,7% des Index aus, heute machen sie nur noch 12,2% aus, was eine bemerkenswerte Sektorverschiebung bedeutet.

Offensichtlich hat sich der Technologiesektor in den letzten zehn Jahren bei weitem am besten entwickelt. Sein wachsendes Gewicht im Index deutet darauf hin, dass die Gewinne auf dem US-Markt heute mehr denn je von Technologieaktien abhängen.

Der Anstieg ihrer Aktienkurse spiegelt ihre starke Bilanz sowie die hohe Nachfrage nach ihren Produkten und Dienstleistungen wider. Allerdings ist der Markt derzeit zu stark von Technologieaktien abhängig, und wenn er das Vertrauen in sie verliert, könnte dies zu einem Zusammenbruch führen.

Es ist klar, dass sich die Zusammensetzung des Index weiter entwickeln wird. Die globale Wirtschaft und die Präferenzen der Verbraucher werden sich immer wieder verändern, und mit ihnen zusammen werden sich auch der Wert der Unternehmen und ihre Rolle im Index verändern.

Die Big Five

Zurzeit sind die fünf Unternehmen mit der höchsten Marktbewertung und den Top 5 im S&P 500 Index Apple, Microsoft, Amazon, Facebook und Alphabet. Diese 5 Tech-Giganten machen hervorragende 22% des S&P 500 aus und haben zusammen eine Marktbewertung von etwa 6,7 Billionen Dollar.

Alle diese Unternehmen haben revolutionäre Produkte und Dienstleistungen geliefert und ihre jeweiligen Branchen für immer verändert. Darüber hinaus hat keines von ihnen nach Erreichen bestimmter Meilensteine aufgehört, sondern passt sich kontinuierlich an und bringt seine Technologie auf die nächste Stufe.

Es wird erwartet, dass sich dieser Trend fortsetzt, da sich die technologische Revolution noch in der Anfangsphase zu befinden scheint. Hier stellen wir drei Aktien vor, die langfristig voraussichtlich an Wert gewinnen und Dividenden abwerfen werden.

3 langfristige Aktien zum Kauf im November
Microsoft

Microsoft (NASDAQ: MSFT) hatte in den letzten drei Jahrzehnten eine beeindruckende Widerstandsfähigkeit gezeigt. Der Technologieriese ist eines der wenigen Unternehmen, das Teil der dot.com-Blase war und es geschafft hat, auch zwei Jahrzehnte später noch wichtig zu sein.

Ein erfolgreicher Wechsel vom Desktop-Computing zum Cloud-Computing hat es MSFT ermöglicht, die Aufmerksamkeit von Investoren auf sich zu ziehen. Ein stabiles Management, starke Einnahmen und Gewinne sowie beeindruckende Portfolios – Microsoft besitzt unter anderem LinkedIn, Skype und GitHub – sind einige der vielen Gründe, warum Sie Microsoft-Aktien kaufen sollten.

Nvidia

Nvidia (NASDAQ: NVDA) ist eine der beliebtesten Aktien, die man derzeit besitzen kann. Das Unternehmen hat eine dominierende Position in Bereichen der Chipindustrie, dem wohl wichtigsten Sektor der Technologieindustrie im Moment.

Der Chip-Sektor bietet Anlegern eine Möglichkeit, sich in Zukunftstechnologien wie künstliche Intelligenz und autonome Fahrzeuge zu engagieren.

“Sie haben eindeutig einen Vorteil, der jetzt so groß ist, dass es schwer zu erkennen ist, wie jemand sie einholen kann. Wenn ich Intel INTC wäre, würde ich mir wirklich Sorgen machen”, sagt Pascal Costantini, der Autor des ValuAnalysis-Berichts.

Tesla

Tesla (NASDAQ: TSLA) ist zur Zeit die wohl heißeste Aktie der Welt. Obwohl sie zu Multiplikatoren gehandelt wird, die deutlich über dem Wall Street-Durchschnitt liegen, was bedeutet, dass die Aktie derzeit sehr teuer ist, wetten Anleger darauf, dass Teslas Wachstumspotenzial den Aktienkurs rechtfertigen wird.

“Es liegt nichts Außergewöhnliches in den Annahmen, die im Kurs der Tesla-Aktie versteckt sind”, sagte Costantini.

Der weltweite Markt für Elektrofahrzeuge war im vergangenen Jahr Berichten zufolge über 162 Milliarden Dollar wert, und Prognosen zufolge wird er bis 2027 über 800 Milliarden Dollar erreichen. Aus dieser Perspektive sieht eine Investition in Tesla-Aktien wie ein Kinderspiel aus.

Zusammenfassung

 

Share.

Leave A Reply