2MASS J050051.85-093054.9 ist der nächstgelegene extrem massearme Weiße Zwerg, so die Studienergebnisse

0

Ein Team von Astronomen aus Australien und Italien hat einen nahe gelegenen Weißen Zwerg mit der Bezeichnung 2MASS J050051.85-093054.9 (kurz: J0500-0930) untersucht.

In ihrer neuen Studie berichten sie, dass es sich bei dem Objekt um den nächstgelegenen extrem massearmen Weißen Zwerg handelt.

Der Befund wird in einem am 16.

April auf arXiv.org veröffentlichten Papier ausführlich beschrieben.Weiße Zwerge (WDs) mit extrem geringer Masse (ELM) sind sehr seltene Objekte, die bis auf wenige Ausnahmen in kurzperiodischen Binären gefunden werden.

Bei ELM WD-Binärsternen hat einer der Sterne eine Masse von weniger als 0,3 Sonnenmassen.

Es wird davon ausgegangen, dass eine so geringe Masse nicht das Ergebnis einer kanonischen Einzelstern-Evolution sein kann; daher geht man davon aus, dass diese Systeme während ihrer Entwicklung significant Massenverluste erleiden.Bis heute sind nur etwa 100 ELM-WDs bekannt, so dass die Suche nach neuen ELM-WDs und deren detaillierte Untersuchung wesentlich sein könnte, um das Wissen über die Sternenentwicklung zu erweitern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Einige Systeme dieser Art werden auch Gravitationswellen aussenden und könnten daher mehr Licht auf die Natur dieses Phänomens werfen.Der etwa 233 Lichtjahre entfernte J0500-0930 ist ein WD mit einer effektiven Temperatur von ca.

11.900 K.

Frühere Studien haben angedeutet, dass es sich um einen ELM-WD handeln könnte, und die jetzt von einer Gruppe von Astronomen unter der Leitung von Adela Kawka von der Curtin University in Perth, Australien, vorgestellte Studie bestätigt diese Vermutung.

Die neue Studie basiert auf Folgebeobachtungen von J0500-0930 mit dem 2,3-m-Teleskop ANU am Siding Spring Observatory und auf der Analyse von Daten des Transiting Exoplanet Survey Satellite (TESS) der NASA.”In dieser Arbeit legen wir eine detaillierte Analyse von 2MASS J05005185-0930549 vor, die eine Anregung von Scholz et al.

bestätigt ( 2018), später sekundiert von Pelisoli & Vos (2019), dass J0500-0930 ein ELM WD ist”, heißt es in der Zeitung.

Die Studie ergab, dass J0500-0930 eine Masse von etwa 0,17 Sonnenmassen und eine effektive Temperatur auf einem Niveau von etwa 10.500 K hat.

Darüber hinaus deuten die Ergebnisse darauf hin, dass dieser Stern Teil eines kurzzeitigen, post-interagierenden, doppelt degenerierten Systems ist….

Share.

Leave A Reply