3-D-Druck, Biologieforschung machen die Reise zurück zur Erde an Bord von SpaceX’s Dragon

0

3D-Drucken, Biologieforschung machen Sie die Reise zurück zur Erde an Bord der SpaceX DragonAm 9.

März 2020 traf ein Dragon-Frachtraumschiff auf der Internationalen Raumstation ein, das Dutzende von wissenschaftlichen Experimenten als Teil der 20.

Frachtrückführungsmission von SpaceX transportierte.

Jetzt geht Dragon nach Hause.

Am 7.

April soll sie von der Station abdocken und auf ihrer Rückreise Proben, Hardware und Daten aus abgeschlossenen Untersuchungen zur Erde zurückbringen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hier finden Sie Einzelheiten zu einigen der Untersuchungen, die zur weiteren Analyse und Berichterstattung über die Ergebnisse vor Ort zurückkehren.Erstellen einer nahrhaften MahlzeitFür die Planung von Möglichkeiten zur Versorgung mit Nahrungsmitteln für eine mehrjährige Mission auf dem Mond oder Mars, bei der die Astronauten auf der langen Reise gesund bleiben, kann es erforderlich sein, frische Nahrungsmittel und Nährstoffe im Weltraum herzustellen.

BioNutrients demonstriert eine Technologie, die eine bedarfsgerechte Produktion von Nährstoffen ermöglicht, die für lang andauernde Weltraummissionen benötigt werden.Das Verfahren verwendet Mikroben, wie z.B.

Bäckerhefe, die speziell zur Herstellung frischer Nährstoffe für den menschlichen Verzehr entwickelt wurden, ausgehend von trockenen pulverförmigen Medien – Lebensmittel für die Hefe – und Wasser.

Die frischen Nährstoffe können potenzielle Vitaminverluste aus Lebensmitteln, die über sehr lange Zeiträume gelagert werden, ergänzen.

Über den Fünfjahreszeitraum der Demonstration aktivieren die Astronauten intermittierend speziell entworfene Pakete, die die Hefe – oder andere Mikroorganismen in der Zukunft – und ihre Nahrung enthalten.

Sie erwärmen die Pakete zwei Tage lang, damit die Hefe ihre Arbeit tun kann, indem sie wächst und die gewünschten Nährstoffe produziert, und frieren sie dann ein, damit sie zur Analyse auf die Erde zurückkehren können.

Mit diesen Tests können Wissenschaftler prüfen, wie lange ihre speziell entwickelte Hefe im Regal gelagert werden kann und trotzdem noch frische Nährstoffe produzieren kann, die der Mensch braucht, um im Weltraum gesund zu bleiben.

Einige Muster werden auf dieser SpaceX-Drachenkapsel zurückkehren.

Obwohl für den Weltraum konzipiert, könnte dieses System auch dazu beitragen, Menschen in entlegenen Gebieten unseres Planeten mit Nahrung zu versorgen.Auf dem Weg zum Drucken menschlicher Organe im WeltraumBiologisches Drucken der winzigen, komplexen Strukturen im Inneren menschlicher Organe, wie z.B.

Kapillaren,….

Share.

Leave A Reply