3-D-Modelle von Bergseen mit einem tragbaren Sonar und einem luftgestützten Laser

0

Die von der Lasertechnologie aus einem Flugzeug gelieferten Informationen über das Gebiet können mit Daten kombiniert werden, die in Bergseen mit einem Schlauchboot und einem kleinen Echolot gesammelt wurden, um dreidimensionale Karten zu erhalten.

Das System wurde von zwei Geologen am Gletschersee Truchillas in Spanien erfolgreich getestet.Wissenschaftler, die Bergseen untersuchen, die oft in abgelegenen, schwer zugänglichen Gebieten liegen, stehen vor dem Problem, mit schwerer und kostspieliger Ausrüstung zu klettern.

Hubschrauber sind oft unverzichtbar.

Doch nun haben die Geologen Javier Fernández-Lozano von der Universität León (Spanien) und Rodrigo Andrés-Bercianos vom Technologiepark León eine sehr einfache und kostengünstige Methode vorgestellt, um hochauflösende dreidimensionale Modelle des Seebodens zu erhalten.Sie benötigt lediglich ein 250-Gramm-Echolot und die so genannten LiDAR-Detektionsdaten, die mit Lasertechnik aus einem Flugzeug gesammelt werden.

Im Falle Spaniens werden sie über den Nationalen Orthophotographischen Luftbildplan kostenlos zur Verfügung gestellt.Die neue Technik wurde erfolgreich im Truchillas-See eiszeitlichen Ursprungs, einem Naturdenkmal der Region Kastilien und León im Südwesten der Provinz León, eingesetzt, und die Ergebnisse wurden im Quaternary International veröffentlicht.”Mit einem 7-kg-Schlauchboot haben wir mehrere Transekte über den See gemacht, um die Messungen mit dem Echolot durchzuführen”, erklärt Fernández-Lozano.

Dann wurde die erhaltene Punktwolke mit Hilfe einer Software mit LiDAR-Daten kombiniert, was es uns ermöglichte, das topographische und bathymetrische (Tiefen-)3D-Modell in hoher Auflösung zu erstellen.Nach Ansicht der Autoren tragen diese digitalen Modelle dazu bei, Hochgebirgssee-Ökosysteme besser zu untersuchen und zu überwachen sowie sie innerhalb eines Schutzgebietes effektiver zu verwalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ihre detaillierte Analyse ermöglicht es beispielsweise, die Auswirkungen des Tourismus und der natürlichen Degradierung als Folge von Erosion oder anderen geologischen Prozessen zu beurteilen.

In der….

Share.

Leave A Reply