Abholzung bedrohter gefährdeter Karibus

0

Logging bedroht gefährdetes KaribuDie Abholzung von Wäldern bedeutet, dass wir auch Waldkaribus abholzen, so eine bahnbrechende Studie von Ökologen der University of Guelph, die zeigt, dass die Abholzung in den ausgedehnten borealen Beständen Ontarios die Populationen des schwer fassbaren, aber ikonischen Pflanzenfressers bedroht.In der, wie der Professor für integrative Biologie John Fryxell die erste umfassende Studie über den Status des gefährdeten Waldkaribus in ganz Ontario nennt, stellte das Team fest, dass die durch die Forstwirtschaft verursachten Veränderungen des Lebensraums und des Nahrungsnetzes mehr Wolfsrudel zur Beutejagd auf das Karibu ermutigen.

Er bezeichnete die Studie als “Clarion Call” für Erhaltungsmaßnahmen und sagte, das neue Papier zeige, wie menschliche Aktivitäten, insbesondere die Abholzung, die Nahrungsnetze und den Lebensraum von Karibu, Wölfen und Elchen durcheinander bringen.”Das ist der Tod durch eine Million Kürzungen”, sagte Fryxell.

Das Waldkaribu ist eine ikonische Art in der indigenen Kultur, integraler Bestandteil unserer historischen Entwicklung und ein Eckpfeiler im Funktionieren der borealen Nahrungsnetze.

Ich denke an das Karibu als Kanarienvogel im Kohlebergwerk für die langfristige Nachhaltigkeit und Qualität des borealen Waldes zum Schutz anderer Wildtiere”.Die Studie, die kürzlich im Journal of Wildlife Management veröffentlicht wurde, beinhaltete das Anbringen von Videohalsbändern an 30 Karibus, um ihre Nahrungssuche zu überwachen.

Die Forscher statteten auch etwa 120 Karibus und 50 Wölfe mit regelmäßigen GPS-Funkkragen aus, um die Bewegungen der Tiere zu überwachen, einschließlich Anzeichen dafür, dass Wölfe wahrscheinlich ein Karibu getötet hatten.Das Waldkaribu in Ontario zählt mehrere tausend Tiere.

Das Waldkaribu ist eine offiziell vom Aussterben bedrohte Art und lebt in den meisten Teilen Kanadas mit Ausnahme der atlantischen Provinzen unterhalb der Baumgrenze.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Abholzung hat sich in Ontario in den letzten Jahrzehnten nach Norden verlagert.

Wenn abgeholzte Wälder nachwachsen, zieht ihre Mischung aus neuen Bäumen und Sträuchern Elche an.

Höhere Elchpopulationen ziehen wiederum Wölfe an, so dass auch Karibus gefährdet sind, gejagt zu werden.Diese Karibus könnten weiter nach Norden ziehen, sagte Fryxell, aber vielleicht nicht früh genug, um ihre Zahl zu halten.

Über sechs Jahre hat das Team….

Share.

Leave A Reply