Aufgetürmter Müll: Die Umweltauswirkungen der Abschaltung von COVID-19

0

Eine Analyse von Professor Ian Williams und Anne Stringfellow von der University of Southampton und Keiron Roberts von der University of Portsmouth hat die enormen Auswirkungen der COVID19-Sperrmaßnahmen auf die Abfallwirtschaft in Großbritannien aufgezeigt.

Ihre Analyse zeigt, dass mit der Schließung fast aller Recycling-Zentren für Haushaltsabfälle und der starken Zunahme von Hausräumungen und Heimwerkerprojekten eine 300%ige Zunahme des berichteten Fliegenabwurfs in ländlichen Gemeinden zu verzeichnen ist.Fast die Hälfte aller kommunalen Recyclingdienste im Land haben seit Einführung der Sperre aufgehört oder sich verringert, und das Team warnt davor, dass die Menschen, wenn sie nicht in der Lage und bereit sind, wiederverwertbaren Abfall sicher zu Hause zu lagern, mit großer Wahrscheinlichkeit auf Deponien verbracht oder verbrannt werden, was die Umweltbelastung erhöht.

Die Schließung von Wohltätigkeitsläden dürfte auch die Fähigkeit der Menschen beeinträchtigen, dafür zu sorgen, dass ihre unerwünschten Waren von anderen wiederverwendet werden können.Nahrungsmittelabfälle werden wahrscheinlich auch größere Auswirkungen auf die Umwelt haben, da unterbrochene Lieferketten und Importbeschränkungen den Verlust von Nahrungsmitteln wahrscheinlich noch verstärken werden.

Die Forscher weisen auch darauf hin, dass die Lebensmittel im Wert von 1,9 Milliarden Pfund, die zu Beginn der Krise in Panik gekauft und gelagert wurden, wahrscheinlich dazu geführt haben, dass mehr Lebensmittel direkt in den Müll geworfen wurden.Die Analyse, die auf der Website von The Conversation veröffentlicht wurde, unterstreicht die Notwendigkeit, von einer “linearen Wirtschaft”, in der Produkte am Ende ihres Lebenszyklus entsorgt werden, zu einer “Kreislaufwirtschaft” überzugehen, in der alle Abfälle verwertet und als Ressource an die Hersteller zurückgegeben werden.

Die durch diese Pandemie verursachte langfristige Unterbrechung und alle größeren Zwischenfälle in der Zukunft stellen eine große Bedrohung für die Nachhaltigkeit und den wirtschaftlichen Nutzen einer Kreislaufwirtschaft dar.

Die großflächige Gewinnung von Ressourcen, die erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt hat, kann erforderlich werden, da mehr wiederverwendbare Stoffe aus dem Kreislauf genommen werden und auf der Deponie landen.Professor Williams von der Fakultät für Ingenieurwissenschaften an der….

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply