Borneische Spitzmäuse können die Hitze aushalten

0

Da menschliche Aktivitäten das Klima der Erde prägen, müssen sich die Tiere zunehmend an neue Umweltbedingungen anpassen.

Die thermoneutrale Zone – der Umgebungstemperaturbereich, in dem Säugetiere ihre Körpertemperatur halten können, ohne zusätzliche Energie zu verbrauchen – ist ein Schlüsselfaktor bei der Einschätzung der Fähigkeit einer Spezies, in einer sich erwärmenden Welt zu überleben.Man geht davon aus, dass Reptilien und andere Ektothermen, die auf die Umwelt angewiesen sind, um ihre Körpertemperatur zu regulieren, in den Tropen anfälliger für die globale Erwärmung sind als in gemäßigten Klimazonen.

Über kleine tropische Säugetiere, vor allem solche, die tagsüber aktiv sind, ist jedoch weniger bekannt.Um besser zu verstehen, ob auch kleine tropische Säugetiere durch die Erwärmung ihrer Umgebung anfälliger geworden sind, untersuchten Danielle Levesque, Assistenzprofessorin für Mammologie und Säugetiergesundheit an der Universität von Maine, und Mitarbeiter der Universiti Malaysia Sarawak Borneische Spitzmäuse.

Sie maßen den Sauerstoffverbrauch der wild gefangenen Zwergspitzmäuse (Tupaia minor) über eine Reihe von Temperaturen und berechneten den Ruheumsatz und die thermoneutrale Zone der Tiere.Das Team fand heraus, dass die Tiere, wie andere Spitzmausarten auch, mehr Flexibilität bei der Regulierung der Körpertemperatur zeigten als andere kleine Säugetiere.

Dies widerspricht den gegenwärtigen Annahmen, dass die obere Grenze der thermoneutralen Zone zwischen den Säugetierarten nur geringe Unterschiede aufweist.

Die Ergebnisse unterstreichen die Bedeutung weiterer Forschung über die Energetik von Säugetieren in den äquatorialen Tropen.Die Ergebnisse des Teams wurden im Mai in der Fachzeitschrift Physiological and Biochemical Zoology in der Arbeit “Small tropical sammals can take the heat- high upper limits of the thermoneutrality in a Bornean treeshrew” veröffentlicht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

<img src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/1587068164_363_Bornean-treeshrews-can-take-the-heat.jpg" alt="Borneische Spitzmäuse können die Hitze ertragen" title="Die Ergebnisse des Teams wurden in der Fachzeitschrift "Kleine tropische Säugetiere können die Hitze – hohe Obergrenzen der Thermoneutralität in einer borneischen Baumspitzmaus ertragen" im Mai in der Zeitschrift <em>Physiologische und biochemische Zoologie</em>.

Kredit: Anna Thonis”>.

Share.

Leave A Reply