Corona-Teststation in München nur für Helfer – Top Meldungen

0

Corona greift in Oberbayern immer mehr um sich. Medizinisches Personal, Rettungsdienste, Polizei und Feuerwehr werden gebraucht. Um bei ihnen eine Infektion früh zu erkennen, wurde jetzt in der Münchner Innenstadt eine Corona-Teststation eröffnet.

Am Tropeninstitut der Ludwig-Maximilians-Universität in der Münchner Innenstadt wurde am Montagnachmittag eine “Drive-/Walk-Through-Teststation” für Coronavirus-Infektionen eröffnet. Sie ist ausschließlich für medizinisches Personal, Polizisten, Feuerwehrleute und Mitarbeiter von Rettungsdiensten gedacht.

Die spezielle Teststation soll gerade bei Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern zum Tragen kommen. Denn wird eine mögliche Infektion beim medizinischen Personal nicht frühzeitig erkannt, würde der Virus auch innerhalb eines Krankenhauses schnell weiterverbreitet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein Ärzteteam des Tropeninstitutes organisiert die neue Teststation in Spezialzelten. Termine gibt es ausschließlich über betriebsärztliche Dienste. Durch die Verlegung der Tests ins Freie werde das Infektionsrisiko für die Mitarbeiter reduziert, erklärte Direktor Michael Hölscher, zugleich werde die Kapazität verdreifacht.

Getestet wird von Montag bis Freitag zwischen 8.30 und 15.00 Uhr. Bei Autofahrern wird der Abstrich durch das geöffnete Autofenster gemacht, für Fußgänger ist ein spezielles Zelt aufgestellt. Das Testergebnis soll jeweils innerhalb von 24 Stunden vorliegen. Schon in den vergangenen Wochen sind im Tropeninstitut gut 1.500 Menschen auf eine Coronavirus-Infektion getestet worden.

Wissenschaftsminister Bernd Sibler zufolge arbeitet Bayern kontinuierlich daran, die Kapazitäten für Tests auf Infektionen mit dem Coronavirus zu erhöhen. “Begonnen haben wir mit rund 500 täglich allein an den bayerischen Unikliniken, inzwischen sind es schon doppelt so viele.“ Sibler rief erneut medizinisches Personal im Ruhestand oder Medizinstudenten auf, in diesen schwierigen Zeiten zu helfen. Bislang hätten sich schon weit mehr als 1.000 Studenten gemeldet und Hilfe angeboten.

Tests im Freien mit vielen Vorteilen

Corona-Test im Schnelldurchlauf

Hilfe im Kampf gegen Virus-Ausbreitung

Corona-Teststation in München nur für Helfer

Share.

Leave A Reply