COVID-19 wird wahrscheinlich die Wahlbeteiligung in den USA belasten, Ergebnisse

0

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie ist mit dem Präsidentschaftswahlzyklus 2020 in den USA kollidiert, eine Mischung, die das Potenzial hat, die Wahlpräferenzen und Wahlergebnisse zu verändern.In einem Beitrag, der demnächst im COVID Economics erscheint, untersuchen Dan Honig, Assistenzprofessor für internationale Entwicklung an der Johns Hopkins School of Advanced International Studies, und James Bisbee, Postdoc-Stipendiat am Niehaus Center for Globalization and Governance in Princeton, wie sich die Angst vor COVID-19 in den kommenden Monaten auf die US-Wähler auswirken wird.

Der Hub traf sich mit Honig, um die Auswirkungen auf die Wahlbeteiligung, das Wählerverhalten und die Logistik der Durchführung von Wahlen während einer Pandemie zu erörtern.Ihre Arbeit konzentriert sich auf die Auswirkungen, die diese Pandemie auf das Wählerverhalten hatte.

Wie hat sich die COVID-19-Pandemie auf die Dynamik des demokratischen Präsidentschaftswahlkampfes ausgewirkt? Wenn man die US-Bezirke, die vor der Abstimmung über einen bestätigten Fall von COVID-19 berichteten, mit ähnlichen Bezirken vergleicht, in denen COVID-19 erst nach der Stimmabgabe erschien, gab es eine bekannte “Flucht in Sicherheit” der Wähler in Richtung Joe Biden und weg von Bernie Sanders.Ich denke, dass die “Flucht in Sicherheit” im finanziellen Sinne durch den Wunsch nach Risikoverringerung gekennzeichnet ist.

Wenn auf einem Finanzmarkt Angst und Unsicherheit herrschen, wollen wir unsere Risikoexposition verringern.

Eine “Flucht in Sicherheit” bewegt sich also hin zu sichereren Vermögenswerten, oft Dinge wie Gold oder US-Staatsanleihen.

Im politischen Kontext, wenn wir einer ungewissen Zukunft gegenüberstehen, werden wir uns zu einer politischen Option hingezogen fühlen, die sich weniger riskant anfühlt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Mit anderen Worten, wenn wir Angst oder Furcht empfinden, ziehen wir uns in Richtung der Sicherheit des Bekannten, in diesem Fall Joe Biden, zurück.Die Pandemie hat sich auch auf andere Weise auf die primäre Rasse ausgewirkt.

Einige Staaten beschlossen, ihre Vorwahlen zu verschieben oder zur Briefwahl überzugehen.

Andere kämpfen vor Gericht, um festzustellen, ob sie ihr Hauptdatum ändern können.

Sollten die politischen Entscheidungsträger die Auswirkungen der COVID-bezogenen Ängste abwägen, um festzustellen, wann….

Share.

Leave A Reply