Das beste Material für selbstgemachte Gesichtsmasken kann eine Kombination aus zwei Stoffen sein

0

Infolge der COVID-19-Pandemie empfehlen die US-Zentren für Krankheitskontrolle und -verhütung das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit.

Da N95 und chirurgische Masken rar sind und dem Gesundheitspersonal vorbehalten bleiben sollten, stellen viele Menschen ihre eigenen Abdeckungen her.

Nun berichten Forscher in ACS Nano, dass eine Kombination aus Baumwolle mit Naturseide oder Chiffon Aerosolpartikel wirksam herausfiltern kann – wenn die Passform gut sitzt.Es wird vermutet, dass SARS-CoV-2, das neue Coronavirus, das COVID-19 verursacht, sich hauptsächlich durch Atemtröpfchen verbreitet, wenn eine infizierte Person hustet, niest, spricht oder atmet.

Diese Tröpfchen bilden sich in einer Vielzahl von Größen, aber die kleinsten, die so genannten Aerosole, können leicht durch die Öffnungen zwischen bestimmten Tuchfasern rutschen, was einige Leute zu der Frage veranlasst, ob Tuchmasken tatsächlich dazu beitragen können, Krankheiten zu verhindern.

Deshalb wollten Supratik Guha von der Universität Chicago und Kollegen die Fähigkeit gängiger Gewebe, allein oder in Kombination, untersuchen, Aerosole herauszufiltern, die eine ähnliche Größe wie Atmungströpfchen haben.Die Forscher verwendeten eine Aerosol-Mischkammer, um Partikel mit einem Durchmesser von 10 nm bis 6 μm herzustellen.

Ein Gebläse blies das Aerosol über verschiedene Stoffproben mit einer Luftströmungsrate, die der Atmung einer Person im Ruhezustand entsprach, und das Team maß die Anzahl und Größe der Partikel in der Luft vor und nach dem Durchgang durch den Stoff.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eine Lage eines dicht gewebten Baumwolltuchs in Kombination mit zwei Lagen Polyester-Spandex-Chiffon – ein durchsichtiges Gewebe, das häufig für Abendkleider verwendet wird – filterte die meisten Aerosolpartikel (80-99%, je nach Partikelgröße) heraus, wobei die Leistung nahe an die eines N95-Maskenmaterials heranreicht.

Die Substitution des Chiffons durch Naturseide oder Flanell oder einfach durch eine Baumwolldecke mit Baumwoll-Polyester-Watte führte zu ähnlichen Ergebnissen.

Die Forscher weisen darauf hin, dass dicht gewebte Stoffe, wie Baumwolle, als mechanische Barriere gegen Partikel wirken können, während Stoffe, die eine statische Ladung halten, wie bestimmte Chiffonarten….

Share.

Leave A Reply