Das Coronavirus ist nur eine von 10 katastrophalen Bedrohungen, denen die Menschen derzeit ausgesetzt sind

0

Vier Monate zuvor war dieses Jahr bereits ein bemerkenswertes Schaufenster für existenzielle und katastrophale Risiken.

Eine schwere Dürre, verheerende Buschfeuer, gefährlicher Rauch, austrocknende Städte – all diese Ereignisse zeigen die Folgen des vom Menschen verursachten Klimawandels.Auch wenn die oben genannten Bedrohungen isoliert erscheinen mögen, so sind sie doch Teile eines größeren Puzzles, dessen Teile alle miteinander verbunden sind.

Ein Bericht mit dem Titel “Surviving and Thriving in the 21st Century” (Überleben und Gedeihen im 21.

Jahrhundert), der heute von der Kommission für die Zukunft der Menschheit veröffentlicht wurde, hat zehn potentiell katastrophale Bedrohungen für das menschliche Überleben isoliert.

Diese Risiken, die nicht über einander priorisiert sind, sind: Der Beginn der laufenden DiskussionenDie Kommission für die Zukunft der Menschheit wurde im vergangenen Jahr nach früheren Diskussionen innerhalb der emeritierten Fakultät der Austra …

National University über die großen Risiken für die Menschheit, wie sie angegangen werden sollten und wie sie gelöst werden könnten, gegründet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im vergangenen Monat veranstalteten wir unsere erste Diskussionsrunde, an der mehr als 40 Akademiker, Denker und führende Politiker teilnahmen.Der Bericht der Kommission stellt fest, dass sich die Fähigkeit unserer Spezies, sich selbst massiv zu schädigen, seit Mitte des 20.

Globale Trends in den Bereichen Demographie, Information, Politik, Kriegsführung, Klima, Umweltschäden und Technologie haben zu einem völlig neuen Risikoniveau geführt.Die heute auftretenden Risiken sind vielfältig, global und komplex.

Jede von ihnen stellt ein “erhebliches” Risiko für die menschliche Zivilisation dar, ein “Katastrophenrisiko” oder könnte die menschliche Spezies tatsächlich auslöschen und ist daher ein “existenzielles Risiko”.Die Risiken sind miteinander verbunden.

Sie haben ihren Ursprung in den gleichen grundlegenden Ursachen und müssen so gelöst werden, dass keine individuelle Bedrohung schlimmer wird.

Das bedeutet, dass viele bestehende Systeme, die wir für selbstverständlich halten, einschließlich unserer Wirtschafts-, Nahrungsmittel-, Energie-, Produktions- und Abfallsysteme, unseres Gemeinschaftslebens und unserer Regierungsführung – sowie unsere Beziehung zu den natürlichen Systemen der Erde – einer gründlichen Prüfung und Reform unterzogen werden müssen.

COVID-19: eine Lektion in….

Share.

Leave A Reply