Der NASA-Rover “Perseverance” wird den Mars mit diesen Augen betrachten

0

Der Ausdauer-Rover der NASA wird den Mars durch diese Augen betrachtenWenn er in diesem Sommer startet, wird der NASA-Rover “Perseverance” das modernste “Augenpaar” haben, das je zur Oberfläche des Roten Planeten geschickt wurde: Sein Mastcam-Z-Instrument verfügt über eine Zoomfunktion der nächsten Generation, die der Mission die Erstellung von 3D-Bildern erleichtern wird.

Rover-Bediener, die jede Fahrstrecke und jede Bewegung des Roboterarms eines Rovers sorgfältig planen, betrachten diese Stereobilder durch eine 3D-Brille, um die Konturen der Landschaft zu erkennen.Die Mastcam-Z (das Z steht für “Zoom”), die sich auf dem “Kopf” von Perseverance befindet, ist eine weiterentwickelte Version der Mastcam, auf die sich der Marsrover Curiosity der NASA verlassen hat, um herrliche Panoramaaufnahmen der Marslandschaft zu erstellen.

Aber sie tut noch mehr als das, so auch Mastcam-Z: Neben der Produktion von Bildern, die es der Öffentlichkeit ermöglichen, die täglichen Entdeckungen des Rovers zu verfolgen, liefern die Kameras Schlüsseldaten, die den Ingenieuren bei der Navigation und den Wissenschaftlern bei der Auswahl interessanter Gesteine zur Untersuchung helfen.

Der Unterschied besteht darin, dass die Mastcam von Curiosity nicht zoomen kann.Die Mastkamera von Zoom With a ViewCuriosity wurde ursprünglich so konzipiert, dass sie zoombar ist, aber das erwies sich damals bei einem so kleinen Instrument als schwierig zu erreichen (Curiosity startete 2011).”Ursprünglich war geplant, dass Curiosity eine Zoom-Kamera haben sollte, die wie ein Spaghetti-Western-Blick in einen extremen Weitwinkel hinausgehen konnte”, sagte Jim Bell von der Arizona State University, Mastcam-Z’s Hauptermittler und Mastcam’s stellvertretender Hauptermittler.

Es wäre eine erstaunliche Panoramaperspektive gewesen, aber es erwies sich damals als wirklich schwierig zu bauen”.Stattdessen verfügt die Curiosity’s Mastcam über ein Teleobjektiv und ein Weitwinkelobjektiv.

Die Bilder werden durch jede einzelne aufgenommen und können zu Stereoansichten kombiniert werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Aber das Weitwinkelobjektiv nimmt in einer einzigen Aufnahme weit mehr von der Landschaft ein als das Teleskopobjektiv; es benötigt bis zu neun Teleskopbilder, um damit übereinzustimmen.

Die Mastcam-Z von Perseverance vereinfacht die Sache, indem beide Objektive gezoomt werden, bis sie zusammenpassen und zur Erstellung eines einzigen 3D-Bildes verwendet werden können.

Das ist sowohl einfacher als auch….

Share.

Leave A Reply