Die Coronavirus-Unterstützungspakete werden die künftige Wirtschaft umgestalten, und das ist eine Chance

0

Regierungen auf der ganzen Welt haben umfangreiche Finanzierungspakete geschnürt, um Einzelpersonen, Unternehmen und Großunternehmen zu unterstützen, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind.

Ebenso haben die Zentralbanken ihre Kreditzinsen fast auf Null gesenkt und umfangreiche und bisher nicht getestete Direktkredite an private Unternehmen und Finanzunternehmen angekündigt.In vielen wohlhabenden Ländern sind die Unterstützungspakete in Umfang und Reichweite rekordverdächtig, wie z.B.

das 2,2 Billionen US-Dollar schwere Konjunkturpaket für die US-Wirtschaft.

Die Konjunkturpakete der USA und Australiens machen jeweils etwa 10% des BIP aus.

Das Programm Neuseelands beläuft sich auf etwa 5% des BIP, aber jedes Land erlebt den wirtschaftlichen Schock anders, hat andere bestehende Sicherheitsnetze und Prioritäten und unterschiedliche Mechanismen zur Bereitstellung dieser Hilfe.Diese Unterstützungspakete werden über viele Jahre hinweg eine bedeutende Rolle bei der Gestaltung unserer Welt spielen, und wir sollten nicht zulassen, dass der klare Notstand der Situation uns davon abhält, ihre Gestaltung in Frage zu stellen.

Ziele für die finanzielle UnterstützungUnsere Arbeit zur wirtschaftlichen Erholung nach Naturkatastrophen definiert eine Reihe von “build-back-better”-Zielen und wie diese zu bewerten sind.Diese Art des Denkens gilt gleichermaßen für unsere gegenwärtige Notlage.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wir argumentieren, dass die Konjunkturpakete im Rahmen von COVID-19 weltweit einen dreifachen Zweck erfüllen sollten, und wir sollten sie an diesen drei Zielen messen: Um das erste Ziel zu erreichen, nämlich sicherzustellen, dass die Menschen ihre Grundbedürfnisse befriedigen können, gewähren viele Länder mit hohem Einkommen – darunter die USA, Griechenland, das Vereinigte Königreich und Frankreich – entweder direkte Zahlungen an alle Bürger (wie in den USA) oder gezielte Unterstützung für diejenigen, die ihr Einkommen oder ihre Arbeit verloren haben.Diese Zahlungen sind manchmal ein fester Anteil des früheren Einkommens jedes Empfängers, bis zu einer Obergrenze (wie im Vereinigten Königreich), oder sind für jeden, der Einkommen verloren hat, identisch (wie in Neuseeland).

Aus wirtschaftlicher Sicht ist es eindeutig effizienter, nur denjenigen Unterstützung zu gewähren, die sie wirklich brauchen – denjenigen, die verloren haben….

Share.

Leave A Reply