Diese 5 Bilder zeigen, wie sich die Luftverschmutzung in Australiens Großstädten vor und nach der Abriegelung veränderte

0

Diese 5 Bilder zeigen, wie sich die Luftverschmutzung in den australischen Großstädten vor und nach der Abriegelung veränderteSind Sie in letzter Zeit auf Fotos von Städten auf der ganzen Welt mit klarem Himmel und besserer Sichtbarkeit gestoßen…

Als unerwarteter Silberstreif am Horizont dieser tragischen Krise haben städtische Zentren, wie z.B.

um Wuhan in China, Norditalien und Spanien, seit Beginn der Eindämmungsmaßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 eine weitaus geringere Konzentration von Luftverschmutzung verzeichnet.

Aber was ist mit Australien?Forscher der Gruppe für Land- und Atmosphärenfernerkundung am Zentrum für Physikalische Technologie der Polytechnischen Universität Valencia – Elena Sánchez García, Itziar Irakulis Loitxate und Luis Guanter – haben Satellitendaten der neuen Sentinel-5P-Satellitenmission des Kopernikus-Programms der Europäischen Weltraumorganisation analysiert.

Die Daten zeigen eine große Verbesserung des Verschmutzungsgrades im Vergleich zu einigen unserer Großstädte – aber in anderen hat die Verschmutzung, vielleicht überraschend, zugenommen.Diese Bilder messen den Gehalt an Stickstoffdioxid in der Atmosphäre, ein wichtiger Indikator für die Luftqualität.

Sie zeigen Veränderungen der Stickstoffdioxid-Konzentrationen zwischen dem 11.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

März und dem 25.

März (vor dem effektiven Beginn der Sperrung) und dem 26.

März und dem 11.

April (nach der Sperrung).

Warum Stickstoffdioxid? Stickstoffdioxid in der Stadtluft entsteht durch Verbrennungsreaktionen bei hohen Temperaturen.

Es wird hauptsächlich aus Kohle in Kraftwerken und aus Fahrzeugen hergestellt.Hohe Konzentrationen dieses Gases können die Atmungsorgane beeinträchtigen und bestimmte Erkrankungen, wie z.B.

Asthma, verschlimmern.

In extremen Konzentrationen trägt dieses Gas zur Bildung von saurem Regen bei.

Sinkende Stickstoffdioxid-Konzentrationen in Europa auf der Nordhalbkugel werden normalerweise um diese Zeit zwischen dem Ende des Winters und dem Beginn des Frühlings aufgrund der erhöhten Luftbewegung erwartet.Aber der beobachtete Rückgang in vielen Metropolen in Europa, Indien und China seit Beginn der teilweisen und vollständigen Abriegelung scheint beispiellos zu sein.

Stickstoffdioxidwerte in ganz AustralienVorläufige Ergebnisse der….

Share.

Leave A Reply