Dugon-Herde vor der Küste der thailändischen Insel gesichtet

0

Mesmerisierende Luftaufnahmen zeigten am Mittwoch eine Herde von mehr als 30 Seekühen, die sich in aller Ruhe vor der Küste einer thailändischen Insel treiben ließ.

Die thailändische Tourismusindustrie ist seit dem Ausbruch des Coronavirus stark angeschlagen und hat Millionen von Arbeitsplätzen vernichtet, nachdem die Pandemie den weltweiten Reiseverkehr lahmgelegt hat.Aber die Verlangsamung der Besucherströme hat zu einer Wiederbelebung der Tierwelt entlang der Küsten und Wasserwege geführt, darunter diese Woche Berichte über Rekordzahlen von Lederschildkrötennestern an den menschenleeren Stränden des Landes.

Drohnenbilder, die vom Operationszentrum des National Marine Park veröffentlicht wurden, zeigten die Dugongs, wie sie sich unter dem klaren türkisfarbenen Wasser vor der Küste der Südinsel Libong sonnen.

Die sich langsam bewegenden Meeresbewohner, die eng mit der Seekuh verwandt sind, werden als gefährdete Art eingestuft.Thailand war nicht immer ein sicherer Zufluchtsort für wild lebende Tiere, da Plastikmüll Meereslebewesen erstickt und die Wasserverschmutzung durch den Bootsverkehr Lebensräume schädigt.

Letztes Jahr wurde ein verwaistes Baby-Dugong-Baby an einem Strand im Süden Thailands gestrandet aufgefunden, das landesweit die Herzen eroberte, als Naturschützer darum kämpften, es am Leben zu erhalten.

Er starb Monate später an einer Infektion, die durch Müllstücke, die seinen Magen auskleideten, verschlimmert wurde, und belebte damit die öffentliche Debatte über Thailands dringende Notwendigkeit, seine Plastikabhängigkeit zu bekämpfen.<img src="https://tekk.tv/wp-content/uploads/2020/04/Herd-of-dugongs-sighted-off-the-coast-of-Thai-island.jpg" alt="Diese Luftaufnahme aus dem Operationszentrum des thailändischen Meeresnationalparks zeigt Dugongs, die sich unter klarem türkisfarbenen Wasser vor der Küste der Südinsel Libong sonnen." title="Diese Luftaufnahme aus dem Operationszentrum des thailändischen Meeresnationalparks zeigt Dugongs, die sich unter klarem türkisfarbenen Wasser vor der Küste der Südinsel Libong sonnen." title="Diese Luftaufnahme aus dem Operationszentrum des thailändischen Meeresnationalparks zeigt Dugongs, die sich unter klarem türkisfarbenen Wasser vor der Küste der Südinsel Libong sonnen..

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply