Durchbruch in der Chemie könnte Medikamentenentwicklung beschleunigen

0

Wissenschaftler haben erfolgreich eine neue Technik zur zuverlässigen Züchtung von Kristallen organisch löslicher Moleküle aus nanoskaligen Tröpfchen entwickelt, die das Potenzial einer beschleunigten Entwicklung neuer Medikamente freisetzt.Chemieexperten von den Universitäten Newcastle und Durham haben in Zusammenarbeit mit SPT Labtech die kleinen Kristalle aus nanoskaligen verkapselten Tröpfchen gezüchtet.

Ihre innovative Methode, bei der inerte Öle verwendet werden, um den Verdunstungsverlust von Lösungsmitteln zu kontrollieren, hat das Potenzial, die Pipeline für die Arzneimittelentwicklung zu erweitern.Während die Kristallisation von organisch löslichen Molekülen eine Technik ist, die von Wissenschaftlern auf der ganzen Welt eingesetzt wird, ist die Fähigkeit, dies mit so geringen Mengen an Analyten zu tun, bahnbrechend.Durch den Einsatz dieser neuen Methode, die als Encapsulated Nanodroplet Crystallisation (ENaCt) bezeichnet wird, haben die Forscher gezeigt, dass Hunderte von Kristallisationsexperimenten innerhalb weniger Minuten aufgebaut werden können.

Jedes Experiment besteht aus einigen Mikrogramm molekularen Analyten, die in einigen Nanolitern organischen Lösungsmittels gelöst und automatisiert sind, so dass Hunderte von einzigartigen Experimenten schnell und einfach durchgeführt werden können.

Die Konzentration dieser Nanotropfen-Experimente führt zur Züchtung der gewünschten Einkristalle von hoher Qualität, die für die moderne Röntgenbeugungsanalyse geeignet sind.Durch die Veröffentlichung ihrer Ergebnisse in der Zeitschrift Chem entwickelte das Team unter der Leitung von Dr.

Michael Hall und Mike Probert von der Universität Newcastle, Großbritannien, erfolgreich einen neuen Ansatz für die molekulare Kristallisation, der es ermöglicht, innerhalb weniger Tage Zugang zu qualitativ hochwertigen Einkristallen zu erhalten, während nur wenige Milligramm des Analyten benötigt werden.

Weitreichende AuswirkungenDr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hall, leitender Dozent für Chemie an der Universität Newcastle, sagte: “Wir haben eine Kristallisationstechnik im Nanomaßstab für organisch lösliche kleine Moleküle entwickelt, bei der mit Hilfe von Hochdurchsatz-Flüssigkeitsrobotern mehrere Kristallisationsexperimente gleichzeitig mit minimalem Probenbedarf und hohen Erfolgsraten durchgeführt werden.

“Diese neue Methode hat das Potenzial,….

Share.

Leave A Reply