Ein ‘Eimer voller Photonen’ könnte Hinweise auf die Magnetfelder der Sonne liefern

0

Ein 'bucket full of photons' kann Hinweise auf die Magnetfelder der Sonne liefernDie ersten Bilder des 4-Meter-Sonnenteleskops Inouye der National Science Foundation, die Ende Januar veröffentlicht wurden, zeigten die Sonne in atemberaubenden Details.

Die Größe des Teleskops – es ist das größte Sonnenteleskop der Welt – erlaubte es den Forschern, die Sonnenoberfläche mit einer höheren Auflösung als je zuvor heranzuzoomen.Aber die Größe des neuen Teleskops hat neben der Fähigkeit, die Sonne mit einer noch nie dagewesenen Auflösung einzufangen, noch einen weiteren Vorteil.

Sie wird es den Wissenschaftlern auch ermöglichen, eine noch nie dagewesene Menge an Licht einzufangen.”Man kann ein großes Teleskop wie das Inouye-Sonnenteleskop auf zwei Arten nutzen”, sagte Roberto Casini, Wissenschaftler am Nationalen Zentrum für Atmosphärenforschung (NCAR).

Sie können die Sonne bis ins kleinste Detail betrachten, das die Öffnung des Teleskops erlaubt, oder Sie können einen Teil dieses Details opfern, um das Teleskop wie eine Photonenschaufel zu benutzen.

Das Sonnenteleskop Inouye gibt uns einen sehr großen Eimer”.Die Wissenschaftler des Höhenobservatoriums (HAO) des NCAR hoffen, dass die Verwendung des Teleskops als Photonenkübel ihnen die Möglichkeit geben wird, neue Polarisationssignaturen im gesamten Spektrum des von der Sonne ausgehenden sichtbaren Lichts zu entdecken, die mit früheren kleineren Teleskopen möglicherweise zu schwach waren, um sie zu finden.

Solche Signaturen, die den Wissenschaftlern kritische Hinweise auf die Funktionsweise der komplizierten Magnetfelder der Sonne geben, sind leichter auszumachen, wenn mehr Sonnenlicht eingefangen werden kann.Um nach diesen Signalen zu suchen, haben Casini und seine Kollegen vom HAO eines der fünf Instrumente des Sonnenteleskops Inouye entworfen und gebaut: das Visible Spectro-Polarimeter (ViSP).

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dieses äußerst vielseitige Instrument kann jede Wellenlänge im gesamten sichtbaren Spektrum der Sonnenstrahlung beobachten und ermöglicht den Wissenschaftlern ein hohes Maß an Flexibilität bei der Erforschung.

Es wird auch mit einem Softwarepaket für Einrichtungen gekoppelt, das die von ViSP gesammelten Daten schnell in ein wissenschaftlich einsetzbares Produkt verwandelt.

Casini hofft, dass die technische Flexibilität von ViSP und seine Datenverarbeitungsfähigkeiten eine neue….

Share.

Leave A Reply